Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 19. Juni 2019 

Einladung zur Pressekonferenz

30.03.1999 - (idw) Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.

Hochschulzusammenarbeit auf dem Weg zur Integration der mittel- und osteuropäischen Länder

Der Generalsekretär des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), Dr. Christian Bode, und der Leiter der Hochschulabteilung im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), MinDir Prof. Hans Rainer Friedrich, laden Sie ein zu einem Pressegespräch

am Montag, den 12. April 1999,
um 14.00 Uhr im
Hotel Königshof, Semperraum, 1. OG,
Kreischaer Str. 2 / Wasaplatz, 01219 Dresden.

Gemeinsam mit Alan Smith (EU-Kommission) und MDgt Reinhard Retzlaff (Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst) soll eine Zwischenbilanz der Chancen und Probleme der europäischen Hochschulzusammenarbeit zwischen Ost und West in den letzten zehn Jahren gezogen und ein Ausblick auf künftige Kooperationen gegeben werden.

Das Pressegespräch findet im Rahmen einer zweitägigen Fachkonferenz zu diesem Thema statt, die der DAAD anläßlich der deutschen EU-Präsidentschaft im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und mit Unterstützung der EU-Kommission in Dresden veranstaltet. An der Tagung werden rund 100 Regierungs- und Hochschulvertreter aus dem europäischen Wirtschaftsraum und den assoziierten Ländern Mittel- und Osteuropas sowie aus Zypern teilnehmen und über folgende Themen diskutieren:

· Integration durch Kooperation. Möglichkeiten und Grenzen bilateraler und EU-Förderprogramme in der Hochschulzusammenarbeit zwischen Ost und West.
· Der Austausch von Lehrenden und Lernenden als Integrationsinstrument. Mobilität und Mobilitätshindernisse zwischen Ost und West.
· Die Anpassung an den "acquis communautaire". Der Beitrag der Hochschulen im Rahmen des institution building zur Integration Mittel- und Osteuropas in die EU.

Bitte teilen Sie uns telefonisch (0228 / 882 -581, - 454 oder -308) mit, ob Sie an dem Pressegespräch teilnehmen werden (bitte nur Zusagen).
uniprotokolle > Nachrichten > Einladung zur Pressekonferenz

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/48299/">Einladung zur Pressekonferenz </a>