Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Uni Essen: Im Studiun generale Vorlesungsreihe zur Geschichte der Bundesrepublik

30.03.1999 - (idw) Universität Essen (bis 31.12.2002)

Im Studium generale an der Universität Essen haben Vorlesungsreihen zu historischen Themen stets eine große Rolle gespielt und durchweg auch bei zahlreichen Gasthörern aus Essen und Umgebung viel Zuspruch gefunden. Vor diesem Hintergrund nehmen sich die Politikwissenschaftler der Hochschule im bevorstehenden Sommersemester eines besonders aktuellen Themas an: Der Geschichte der Bundesrtepublik.

84/99
30. März 1999

50 Jahre Bundesrepublik, zehn Jahre seit Beginn des deutschen Einigungsprozesses und schließlich in diesem Jahr der Umzug von Bundestag, Bundesrat und Bundesregierung nach Berlin - das ist Anlaß, um Bilanz zu ziehen und gleichzeitig einen Ausblick zu wagen. "'Alles bleibt ganz anders . . .' - Von der Bonner zur Berliner Republik?" heißt eine sechs-teilige Vorlesungsreihe, die am Dienstag, 4. Mai, 18.15 Uhr, im Glaspavillon der Universität, Universitäts-, Ecke Gladbecker Straße, durch Professor Wolfgang Horn mit einem Vortrag über "Politik und Verfassung" eröffnet wird und die dann jeweils dienstags ihre Fortsetzung findet.

Die Ringvorlesung zur Geschichte der Bundesrepublik gehört zum vielfältigen Kulturprogramm, das die Hochschule im Sommersemester der Öffentlichkeit anbietet. Neben Neuem steht Altbewährtes, neben dem Wortbeitrag auch wieder die "Musik in der Uni". Sie beginnt am Donnerstag, 22. April, mit einem Konzert der "BIG BADits", der Jazz-Band der Universität, die sich ab 20 Uhr in der Aula der ehemaligen Pädagogischen Hochschule an der Henri-Dunant-Straße unter Leitung von Nils Powilleit vorstellt. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

Wie in früheren Jahren finden weitere Konzerte im Großen Hörsaal B08 auf dem Campus sowie im Auditorium maximum des Klinikums statt, und Universitäts-Chor und Orchester unter Leitung von Silke Löhr gastieren auch wieder in der Kreuzeskirche am Weberplatz sowie in Halle 12 der Zeche Zollverein.

Im Studium generale setzen die Professoren Georg Scherer, Manfred Blank und Herbert Schriefers ihre seit Jahren bestens eingeführten Veranstaltungsreihen fort. Scherer und Blank eröffnen ihr gemeinsames Seminar, das diesmal unter dem Titel "Krankheit als Sinnfrage" steht, am Dienstag, 13. April, 18.15 Uhr, im Hörsaal 1 der Institutsgruppe I des Klinikums, und Herbert Schriefers bereitet für Mittwoch, 21. April, 18.15 Uhr, den Eröffnungsabend seines Seminars "Das evolutionsbiologische Menschen- und Weltbild" vor. Es findet ebenfalls in der Institutsgruppe I des Klinkums statt, und zwar im Raum 43 im Bauteil A, 2. Obergeschoß. Auch "Die kleine Form", ein Mittwochmittags-Angebot im Saal der Bibliothek auf dem Campus, lebt nach der vorlesungsfreien Zeit wieder auf: ab 14. April, 13.15 Uhr, mit Fortsetzungen an jedem zweiten Mittwoch.

Neu im Studium generale ist eine vierteilige Veranstaltung unter dem Titel ". . . nicht nur Schall und Rauch", die die durch die Uni-Fördervereinigung angeregte Suche nach einem Namen für die Universität auf ein breiteres theoretisches Fundament stellen soll. Der Kommunikationstheoretiker Professor Norbert Bolz eröffnet die Reihe am Mittwoch, 21. April 1999, 18 Uhr, im Senatssitzungssaal, Gebäude T01, 4. Etage. "Namen als Symbole. Überlegungen zur kulturellen Bedeutung von Namen", heißt das Thema.

Das Programmheft für das "Studium generale" und die "Musik in der Uni" ist jetzt an der Universität erschienen. Interessenten können es bei den Pförtnern an allen Standorten der Hochschule bekommen. Das Heft kostet nichts, aber wer es per Post von der Pressestelle der Hochschule, 45117 Essen, beziehen möchte, sollte unter dem Stichwort "Semesterprogramm" einen mit 3,- DM freigemachten Rück-umschlag in DIN-lang-Format einsenden.


Redaktion: Monika Rögge, Telefon (02 01) 1 83-20 85
uniprotokolle > Nachrichten > Uni Essen: Im Studiun generale Vorlesungsreihe zur Geschichte der Bundesrepublik

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/48312/">Uni Essen: Im Studiun generale Vorlesungsreihe zur Geschichte der Bundesrepublik </a>