Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Fit für das Studium

20.04.1999 - (idw) Westfaelische Wilhelms-Universität Münster

Die Universität Münster bietet Studienanfängern in den Sommerferien Vorbereitungskurse in Mathematik und Informatik an. Damit sollen die ungleichen Vorkenntnisse der Studienanfänger ausgeglichen und die Startchancen verbessert werden.

Mitten in den Sommerferien fängt an der Universität Münster der Ernst des Lebens bereits wieder an: Der Fachbereich Mathematik und Informatik bietet auch in diesem Sommer wieder Studienvorkurse an, die den ungleichen Stand der mathematischen Vorkenntnisse bei Studienanfängern ausgleichen und den bevorstehenden Studienstart erleichtern sollen. Der diesjährige Vorkurs beginnt am 1. September 1999.

Bei vielen Studienanfängern führt die Mathematik zu den ersten Schwierigkeiten im Studium. In den Bereichen Mathematik, Natur- und Wirtschaftswissenschaften wird nämlich bereits in den Anfängervorlesungen die Vertrautheit mit bestimmten mathematischen Techniken vorausgesetzt. Im Vergleich zum Schulunterricht kann der Schwierigkeitsgrad der Hausaufgaben, etwa das selbständige Formulieren von Beweisen, weitaus größer sein. Weitere Probleme können die ungewohnte Art der Wissensvermittlung, die kaum vorhandenen Möglichkeiten für Rückfragen und die unterschiedliche Qualität und Schwerpunktlegung des Schulunterrichts in verschiedenen Ländern sein.

Um den ungleichen Stand der Vorkenntnisse auszugleichen, bietet der Fachbereich Mathematik und Informatik der Universität Münster auch in diesem Jahr wieder Studienanfängern der Mathematik, Natur- und Wirtschaftswissenschaften die Gelegenheit, noch vor Beginn des Wintersemesters 1999/2000 mathematische Kenntnisse durch Vorkurse aufzufrischen oder zu ergänzen. Das sechswöchige Vorkursangebot besteht aus drei voneinander unabhängigen Veranstaltungen, die zeitlich so gelegt sind, daß sie bei Interesse miteinander kombiniert werden können.

Die Studienvorkurse "Mathematik", "Mathematik für Anwender" und "Informatik" sind für alle Studienanfänger offen - unabhängig vom späteren Studienfach oder Studienort. Der neue Studienvorkurs "Informatik" ist kein Programmierkurs, sondern soll Benutzern ohne Vorkenntnisse helfen, sich in einem UNIX-Rechnernetz zurechtzufinden. Die Übungen finden in kleinen Gruppen von etwa 20 Teilnehmern statt. Zu jeder Vorlesung gehören vier Übungsstunden pro Woche.

Informationsblätter und Anmeldeformulare sind im Dekanat des Fachbereichs Mathematik und Informatik der Universität Münster, Einsteinstraße 62 (Tel.: 0251/83-33015) erhältlich und können gegen einen adressierten und frankierten Rückumschlag auch zugeschickt werden. Eine formlose Anmeldung per e-Mail ist auch möglich (herweg@math.uni-muenster.de). Interessenten sollten sich möglichst bis Mitte August im Dekanat anmelden.
uniprotokolle > Nachrichten > Fit für das Studium

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/48769/">Fit für das Studium </a>