Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Bachelorstudiengang an der Hochschule Mittweida

30.04.1999 - (idw) Hochschule Mittweida (FH) / University of Applied Sciences

Mittweidaer Bildungsstätte bietet Bachelor - Abschluß


Der neue Studiengang

Ingenieurmanagement

am Fachbereich Maschinenbau/Feinwerktechnik eröffnet eine neue ingenieurtechnische Ausbildungsgeneration an der Hochschule Mittweida (FH) für Studienbewerber, die mit Weitsicht den internationalen Arbeitsmarkt als lebenslange Berufschance nutzen wollen


Der Studiengang Ingenieurmanagement

- ist eine Neuheit, der den Studenten inhaltlich mit wirtschaftswissenschaftlichen und technischen Ausbildungskomponenten in einem fachlich komprimierten Studienablauf auf Einsatzfeldern in der Wirtschaft effektiv und gezielt vorbereitet;

- bietet die Möglichkeit, in einem dreijährigen bzw. sechssemestrigen Studium einen international anerkannten Berufsabschluß zu erwerben;

- stellt mit dem Bakkalaureats- bzw. Bachelorabschluß einen für die Wirtschaft äußerst interessanten berufsqualifizierenden Abschluß dar, der auf dem internationalen Arbeitsmarkt eine feste Größe ist und im Zuge der Internationalisierung auch in Deutschland an Bedeutung gewinnen wird;

- garantiert den Absolventen ein fundiertes Grund- und Fachwissen auf wirtschafts- wissenschaftlichen und technischen Lehrgebieten, das schnell den Einstieg ins Management der Industrie ebnet und mit dem Bachelorabschluß die beste Voraussetzung für ein zeitlich optimales Auslandsstudium zum Master an den Partnereinrichtungen im englischsprachigen Wirtschaftsgebiet ermöglicht;

- bietet mit integrierten berufspraktischen Studienabschnitten die Möglichkeit für auslandsorientierte Praktika und mit der Anfertigung einer Bachelorarbeit die Anwendung theoretischer Fachkenntnisse auf industrie- und wirtschaftnahe Aufgabenstellungen vornehmlich für klein- und mittelständische Unternehmen.


Der neue Studiengang ist sowohl für die Professoren der Hochschule als auch für die Studenten eine Herausforderung, die es allseitig zu bestehen gilt, um ein neues Ausbildungsfeld für die Hochschule als auch ein neues attraktives und zukunftsträchtiges Arbeitsfeld mit vielfältigen Einsatzgebieten für die künftigen Absolventen zu erschließen

Anfragen und Bewerbungen richten Sie bitte an:

Hochschule Mittweida/University of Applied Sciences
Technikumplatz 17
09648 Mittweida
Dezernat Studienangelegenheiten
Tel.: 03727/581309
Fax: 03727/581319
e-mail: info@htwm.de


Ute Ahner
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
uniprotokolle > Nachrichten > Bachelorstudiengang an der Hochschule Mittweida

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/49064/">Bachelorstudiengang an der Hochschule Mittweida </a>