Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Dissertation über Entstehung des Gewerkvereins erschien bei Kohlhammer als Buch

12.05.1999 - (idw) Universität Essen (bis 31.12.2002)

129/99
12. Mai 1999

Der entscheidenden Initiative des katholischen Bergarbeiters August Brust war im Jahre 1894 die Gründung des Gewerkvereins christlicher Bergarbeiter zu verdanken. Zugleich hatte Brust um die Jahrhundertwende großen Anteil an der Formierung des reichsweiten christlichen Gewerkschaftsverbandes. Mit seinem Wirken befaßte sich an der Universität Essen die Historikerin Claudia Hiepel in ihrer vor einem Jahr vorgelegten Dissertation. Die Arbeit ist inzwischen im W. Kohlham-mer Verlag Stuttgart unter dem Titel "Arbeiterkatholizismus an der Ruhr" als Buch erschienen. Es wurde jetzt im Haus der Bundesknappschaft in Bochum der Öffentlichkeit vorgestellt. Veranstalter waren neben der Bundesknappschaft und dem Verlag auch das Bistum Essen und das Fach Neuere Geschichte der Universität, in dem Dr. Hiepel jetzt als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig ist.

Hiepel, C.: Arbeiterkatholizismus an der Ruhr. Reihe Konfession und Gesellschaft, Bd. 18, Stuttgart 1999. 296 S.; 58,- DM


Redaktion: Monika Rögge, Telefon (02 01) 1 83-20 85
Weitere Informationen: Dr. Claudia Hiepel, Telefon (02 01) 1 83-35 89
uniprotokolle > Nachrichten > Dissertation über Entstehung des Gewerkvereins erschien bei Kohlhammer als Buch

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/49447/">Dissertation über Entstehung des Gewerkvereins erschien bei Kohlhammer als Buch </a>