Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 19. Juni 2019 

Akkreditierungshandbuch der FIBAA in dritter Auflage

18.04.2002 - (idw) FIBAA

Kostenloser Leitfaden für die Akkreditierung von Bachelor- und Masterstudienangeboten

Die FIBAA befasst sich mit der Akkreditierung / Qualitätssicherung wirtschaftsorientierter Studienprogramme wie z.B. dem Bachelor / Master of Arts oder dem BBA und MBA in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das FIBAA Handbuch ist der Leitfaden für die Akkreditierung dieser Studienangebote und wird den Hochschulen kostenlos zur Verfügung gestellt. Die FIBAA ist vom Akkreditierungsrat am 12. April 2002 für einen Zeitraum von fünf Jahren Re-Akkreditiert worden.

In den Qualitätsstandards der FIBAA werden von den Anbietern der Studienprogramme Aussagen zu folgenden Hauptgruppen gefordert:

· zu den Grundlagen und Zielen des Studienganges
· zu den Zulassungsvoraussetzungen
· zu den Grundvoraussetzungen und zur Gestaltung des Pogrammes
· zum Curriculum und zu den Programminhalten
· zu den Lehr- und Lernformen
· zum Lehrkörper
· zu den Ressourcen und zum Management.

Insgesamt werden rund 100 Fragestellungen bei den Programmen überprüft. Die Akkreditierung wird von drei Gutachtern durchgeführt. Sie erfolgt auf Grundlage einer Selbstdokumentation der Hochschule und einer Begutachtung vor Ort.

Ansprechpartner:
Detlev Kran, FIBAA, Adenauerallee 8a, 53113 Bonn, Kran@fibaa.de; Tel.: 0049-(0)228-1044300
Weitere Informationen finden Sie im WWW:
uniprotokolle > Nachrichten > Akkreditierungshandbuch der FIBAA in dritter Auflage

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/500/">Akkreditierungshandbuch der FIBAA in dritter Auflage </a>