Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

Chemie: Tag der offenen Tür

10.06.1999 - (idw) Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Wissenschaftlicher Pressedienst Chemie 32/99 v. 10.6.1999


Chemie:
Vierter bundesweiter Tag der offenen Tür am 25. September 1999

Am 25. September 1999 öffnen zum vierten Mal nach 1990, 1993 und 1996 die Unternehmen der chemischen Industrie ihre Pforten für die Öffentlichkeit zu einem bundesweiten Tag der offenen Tür, der vom Verband der Chemischen Industrie (VCI) ins Leben gerufen wurde und an dem auf Initiative der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) seit 1993 auch die Hochschulen teilnehmen. In diesem Jahr zeichnet sich eine Rekordbeteiligung ab: 175 Industrieunternehmen und 47 Hochschulen haben bereits ihre Teilnahme zugesagt.

Die GDCh unterstützt den bundesweiten Tag der offenen Tür durch Einbeziehung der Chemiefachbereiche der Hochschulen. Ab Mitte September sind detaillierte Informationen über die teilnehmenden Firmen und Hochschulen erhältlich über die kostenlose Infoline 0800/220 40 40 und im World Wide Web unter http://www.vci.de. Darüber hinaus wird unter dem Motto "Chemie im Dialog" in Hörfunkspots und mit Anzeigen in überregionalen Zeitungen und Magazinen für einen Besuch "der Chemie" geworben. Beim letzten Tag der offenen Tür im Jahr 1996 fand die Einladung große Resonanz: Insgesamt 435.000 Bürger ließen sich aus erster Hand u. a. über Ausbildungsmöglichkeiten und Studium, über Forschung, Produktion und "sustainable development" in der Chemie informieren.
uniprotokolle > Nachrichten > Chemie: Tag der offenen Tür

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/50210/">Chemie: Tag der offenen Tür </a>