Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. Juni 2019 

Das künstlerische Werke Hilda Sandtners

12.07.1999 - (idw) Universität Augsburg

Ausstellung anläßlich des 80. Geburtstags der früheren Inhaberin des Augsburger Kunsterziehungslehrstuhls

Anläßlich des 80. Geburtstags der langjährigen Inhaberin des Augsburger Lehrstuhls für Kunsterziehung zeigt die Universität Augsburg vom 13. bis zum 28. Juli 1999 im Rektoratsgebäude (Universitätsstraße 2) eine Auswahl aus dem Werk von Prof. Hilda Sandtner. Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag jeweils von 8.00 bis 17.00 zugänglich, der Eintritt ist frei.

Als große Zusammenstellung präsentiert diese Ausstellung u. a. Entwürfe und Illustrationen zu Hilda Sandtners zahlreichen Veröffentlichungen und Reiseskizzen. Fotos bieten eine Gesamtübersicht über die großen Werke der Sakralkunst, die Hilda Sandtner für zahlreiche Kirchen und Kapellen in Augsburg und Schwaben geschaffen hat. In Vitrinen aufgelegte Paramenten-Stickereien gehören zu den herausragendsten Werken der Künstlerin im Bereich der Textilkunst.

Hilda Sandtner wurde 1919 in Türkheim/Schwaben geboren. Von 1947 bis 1953 studierte sie an der Akademie der Bildenden Künste in München und war Meisterschülerin bei Professor Oberberger. Ab 1953 arbeitete sie als Kunsterzieherin am Gymnasium Weiden/Opf., ab 1959 als Dozentin an der Pädagogischen Hochschule Augsburg, wo sie den Fachbereich Kunsterziehung aufbaute. 1976 wurde sie schließlich Inhaberin des Lehrstuhls für Kunsterziehung an der Universität Augsburg, den sie bis zu ihrer Emeritierung im Jahr 1984 innehatte.

Prof. Sandtner leitet heute noch das auf der Grundlage wertvoller eigener Sammlungen aufgebaute "Textilmuseum Mindelheim Sandtner-Stiftung", das - so der Bayerische Ministerpräsident in seiner Geburtstagsgratulation - "mit seinem vorbildlichen museumspädagogischen Konzept eine Perle in der bayerischen Museumslandschaft geworden ist".

Für weitere Informationen:

Marie-Luise Dietl, Lehrstuhl für Kunsterziehung, Universität Augsburg, Schillstraße 100, 86169 Augsburg, Telefon 0821/598-2960
uniprotokolle > Nachrichten > Das künstlerische Werke Hilda Sandtners

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/50936/">Das künstlerische Werke Hilda Sandtners </a>