Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. September 2014 

Biologische Abluftreinigung - Workshop: Entwicklungen, Anwendungen und Perspektiven

15.07.1999 - (idw) Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB

Am 20. und 21. September 1999 lädt das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB in Stuttgart zusammen mit dem Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte und Abfallwirtschaft der Universität Stuttgart ISWA und der Fachgruppe "Umweltmikrobiologie" der Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie VAAM e.V. zu einem Workshop zum Thema "Biologische Abluftreinigung" ein. Die Veranstaltung findet am Fraunhofer-Institutszentrum in Stuttgart statt.

Workshop "Biologische Abluftreinigung"

Biologische Techniken zur Abluftreinigung entwickeln sich zunehmend zu einer ernsthaften Alternative nicht nur für die Beseitigung von Gerüchen, sondern auch zur Eliminierung von weniger geruchsrelevanten Schadstoffen. Diese liegen oft in höheren Konzentrationen in Industrieabluft vor. In den letzten Jahren wurde - auch durch neue Entwicklungen - die Anwendungsbreite wie die Betriebssicherheit von Anlagen zur biologischen Abluftreinigung erheblich verbessert.

In dem Workshop "Biologische Abluftreinigung" werden die biologischen und verfahrenstechnischen Grundlagen dieser Technik vermittelt und Anwendungsbeispiele sowie neue, innovative Entwicklungen vorgestellt. In der abschließenden Diskussion sollen weitere Forschungsziele, Anwendungsmöglichkeiten und Marktchancen der biologischen Abluftreinigung - auch im Hinblick auf die Schaffung zukünftiger Arbeitsplätze - erörtert werden.

Der Workshop richtet sich an an Wissenschaftler und Ingenieure aus Forschung und Industrie, an Unternehmen, die auf dem Umweltmarkt tätig sind, an produzierende Unternehmen mit belasteter Abluft, an Vertreter von Behörden und Kommunen, und ebenso an Studierende der Biologie, der Verfahrenstechnik und verwandter Fachrichtungen.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Frau Marion Kunst und Herr Dr. Dieter Bryniok,
Telefon +49(0)711-970-4211, email: bry@igb.fhg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Biologische Abluftreinigung - Workshop: Entwicklungen, Anwendungen und Perspektiven

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/51020/">Biologische Abluftreinigung - Workshop: Entwicklungen, Anwendungen und Perspektiven </a>