Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Die Sonne - (k)ein Stern wie jeder andere

19.07.1999 - (idw) Leibniz-Gemeinschaft

EINLADUNG zum Pressegespräch. Die Sonne ist ein ganz gewöhnlicher Stern. Doch seine Nähe macht ihn für uns zu etwas Besonderem: nicht nur als Energiequelle für das Leben auf der Erde, sondern auch zur wichtigsten Quelle astrophysikalischer Kenntnisse. Zwei leitende Wissenschaftler des Kiepenheuer-Instituts für Sonnenphysik Freiburg (KIS) stellen am Mittwoch, 28. Juli 99 in Bonn die neuesten Ergebnisse der Sonnenforschung und letzte Informationen zur totalen Sonnenfinsternis am 11. August vor.

Die Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz lädt interessierte Journalisten herzlich ein zum Pressegespräch in den

Universitätsclub Bonn
Mittwoch, 28. Juli 1999
11.30 - 12.30 Uhr
Konviktstr. 9
53113 Bonn

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

Prof. Dr. Oskar von der Lühe, Direktor des KIS,
Dr. Hubertus Wöhl, Pressesprecher und leitender Wissenschaftler am KIS,
Moderation: Dr. Beatrix Vierkorn-Rudolph, Geschäftsführerin der WGL.

Bitte melden Sie sich elektronisch an: f.staeudner@fz-rossendorf.de. Rückfragen sind auch telefonisch jederzeit möglich (0351/260 3320).

Das KIS ist in Deutschland die führende Einrichtung zur Erforschung der Sonne. Es ist Mitglied der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz (WGL). In der WGL haben sich 79 außeruniversitäre Forschungseinrichtungen aus verschiedenen Wissenschaftsbereichen zusammengeschlossen, die gemeinsam von Bund und Ländern gefördert werden. Die Institute der WGL beschäftigen 11.000 Mitarbeiter und haben einen Gesamtetat von 1,5 Mrd. DM.
uniprotokolle > Nachrichten > Die Sonne - (k)ein Stern wie jeder andere

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/51073/">Die Sonne - (k)ein Stern wie jeder andere </a>