Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 30. Juli 2014 

Schnupperwoche für Schülerinnen an der Universität Kassel: Girls 4 Engineers

18.04.2002 - (idw) Universität Kassel

Der Anteil von Frauen in technischen und naturwissenschaftlichen Studiengängen ist nach wie vor gering. Um Mädchen und jungen Frauen, die sich für Technik und Natur begeistern, oder Schülerinnen, die einfach nur neugierig sind, die Entscheidung für einen solchen Studiengang zu erleichtern, bieten die naturwissenschaftlichen und technischen Fachbereiche der Universität Kassel eine Projektwoche an.

Kassel. Der Anteil von Frauen in technischen und naturwissenschaftlichen Studiengängen ist nach wie vor gering. Um Mädchen und jungen Frauen, die sich für Technik und Natur begeistern, oder Schülerinnen, die einfach nur neugierig sind, die Entscheidung für einen solchen Studiengang zu erleichtern, bieten die naturwissenschaftlichen und technischen Fachbereiche der Universität Kassel eine Projektwoche an.
Girls 4 Engineers bietet vom 13. bis 17. Mai für Schülerinnen der Jahrgangsstufen 11 bis 13 die Gelegenheit, Studiensituationen "live" zu erleben und dabei die Erfahrung zu machen, dass Mathematik, Technik- und Naturwissenschaften begreifbar sind.
* Der Fachbereich Maschinenbau gibt am 13. Mai Einführungen in die Werkstofftechnik, die Lehre von Kräften und Bewegungen, Energieübertragung in Strömungen und die Virtuelle Fabrik - ein Fabriksimulator experimentiert mit Produktionssystemen der Fabrikplanung.
* Die wichtigsten Informationen über den Fachbereich Elektrotechnik/Informatik, am 14. Mai, beinhalten Darstellungen zur Hochfrequenztechnik, Umweltsystemforschung, z.B. Ökobilanzen oder Annahmen zur globalen Wasserknappheit, Messtechnik am Motor, sichtbare Elektrizität, Sicherheit von Scheckkarten, Windenergie sowie zum HessenSolarCup.
* Der Fachbereich Bauingenieurwesen stellt sich am 15. Mai mit Themen zur Baukonstruktion und Bauwerkserhaltung, Abfalltechnik, Verkehrstechnik, Computersimulationen im Bauwesen, Baustoffkunde, Leichtbau, Vermessung und der Besichtigung der Wasserbauhalle vor.
* Einen Einblick in das Wissen, was "die Welt im Innersten zusammenhält" bietet der Fachbereich Physik am 16. Mai. Zu einer Expedition ins 21. Jahrhundert wird eingeladen. Hier kann zu den Themenbereichen "Chaosphysik und Selbstorganisation" sowie "Physik mit Lasern" eigenständig experimentiert werden.
* Mit Vorträgen über die mathematischen Grundlagen der Kryptographie, "Von der Geheimschrift zu modernen Verschlüsselungsverfahren" sowie über Frauen in der Mathematik stellt sich der Fachbereich Mathematik/Informatik am 17. Mai vor.
Bei der Abschlussveranstaltung am Nachmittag des 17. Mai können bei Kaffee, Tee und Plätzchen allgemeine Fragen zum Studium geklärt, Erfahrungen mit anderen Teilnehmerinnen ausgetauscht werden.
Das ausführliche Programm steht im Internet unter http://www.uni-kassel.de/zsb/girls2002.pdf zur Verfügung, die ausdruckbare Anmeldung unter http://www.uni-kassel.de/zsb/formular 2002.html.
Beides kann auch angefordert werden.

Kontakt und weitere Informationen:
Büro der Frauenbeauftragten unter Tel. 0561/3469 oder Fax 0561/3814
Interessierte Schülerinnen können sich bis zum 6. Mai 2002 schriftlich anmelden. Mit dem Anmeldeformular kann auch die Unterrichtsbefreiung bei der Schulleitung beantragt werden.
kr/p
uniprotokolle > Nachrichten > Schnupperwoche für Schülerinnen an der Universität Kassel: Girls 4 Engineers

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/511/">Schnupperwoche für Schülerinnen an der Universität Kassel: Girls 4 Engineers </a>