Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. Juni 2019 

Interviewpartnerinnen gesucht

21.07.1999 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Als Kontrollgruppe für psychologisches Forschungsprojekt

Jena. (21.07.99) Für ein wissenschaftliches Projekt suchen Psychologen der Friedrich-Schiller-Universität Frauen aus Jena und Umgebung, die zu einem etwa einstündigen Interview bereit sind. "Die Probandinnen bilden die Kontrollgruppe für eine Patienten-Studie", erläutert Projektleiterin Dipl.-Psych. Kathrin Dornbusch, "alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und gehen anonymisiert in die Studie ein." Wer der Wissenschaft einen kleinen Dienst erweisen möchte, meldet sich bei Kathrin Dornbusch unter der Rufnummer 03641/945184.

Es werden vor allem noch Frauen mit Regelschulbildung gesucht. Einzige Aufgabe ist ein etwa einstündiges, mit einem Fragebogen kombiniertes Interview, das mit zehn Mark Aufwandsentschädigung honoriert wird. Bei Interesse besteht die Möglichkeit gegen 30 Mark an einem weiteren Teil der Studie teilzunehmen. Außerdem wird unter allen 100 Teilnehmerinnen ein Geldpreis von 300 Mark verlost.

Friedrich-Schiller-Universität
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Wolfgang Hirsch
Fürstengraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641/931031
Fax: 03641/931032
e-mail: h7wohi@sokrates.verwaltung.uni-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Interviewpartnerinnen gesucht

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/51150/">Interviewpartnerinnen gesucht </a>