Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 28. November 2014 

Standardwerk "Internationales Management" in 2. Auflage erschienen

16.08.2002 - (idw) ESCP-EAP - European School of Management

Das Grundlagenwerk zum Internationalen Management, das Prof. Schmid, neuer Inhaber des Lehrstuhls für Internationales Management und Strategisches Management an der ESCP-EAP Berlin und sein Ingolstädter Kollege Prof. Kutschker anfang dieses Jahres veröffentlicht haben, hat eine Erfolgsstory hinter sich: aufgrund der starken Nachfrage war es nach wenigen Monaten vergriffen und ist nun in 2. bearbeiteter Auflage erschienen.

Das Lehrbuch deckt ein breites Spektrum ab. Es "beschäftigt sich mit einem der spannendsten wirtschaftlichen Themen unserer Zeit: der Internationalisierung", schreiben Kutschker und Schmid. Den Begriff der vielzitierten Globalisierung verwenden die Autoren dabei sehr zurückhaltend und problematisieren ihn auch. Ausgehend von den Anfängen internationalen Wirtschaftens geben die Autoren zunächst einen Überblick zum Welthandel und der Rolle des Außenhandels und der Direktinvestititonen in Deutschland.
Den größten Raum des Werkes nimmt dann natürlich das internationale Unternehmen selbst ein. Im Vordergrund der Bestandsaufnahme und Analyse stehen die einzelnen Felder der Internationalisierung: die "internationale Unternehmung" und ihre Theorien, die "Organsationsstrukturen der internationalen Unternehmung", die "Kultur in der internationalen Unternehmung" und die "Strategien der internationalen Unternehmung". Abschließend beschäftigt sich das Lehrbuch mit der spannenden Frage der internationalen Unternehmensentwicklung.
Das umfassendste Standardwerk zum Internationalen Management im deutschsprachigen Raum wendet sich sowohl an Studierende und Wissenschaftler als auch an Praktiker, die sich mit Fragen des Management in international tätigen Unternehmen beschäftigen. Auf circa 1400 Seiten geben Prof. Kutschker und Prof. Schmid damit einen Überblick sowohl zur aktuellen Praxis des internationalen Managements wie auch zu den theoretischen Ansätzen, was auch die große Resonanz auf die erste Auflage des Standardwerks erklärt.
Prof. Dr. Michael Kutschker ist Inhaber des Lehrstuhls für Internationales Management an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Prof. Dr. Stefan Schmid ist Inhaber des Lehrstuhls für Internationales Management und Strategisches Management an der ESCP-EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin - Paris - Oxford - Madrid.
Angaben zum Werk: Kutschker, Michael, Schmid, Stefan: Internationales Management. München, Wien (Oldenbourg), 2. Auflage 2002, ISBN 3-486-27200-4, 34,80 Euro.

uniprotokolle > Nachrichten > Standardwerk "Internationales Management" in 2. Auflage erschienen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/5148/">Standardwerk "Internationales Management" in 2. Auflage erschienen </a>