Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. September 2014 

Universität fördert Promotion von

25.08.1999 - (idw) Universität Fridericiana Karlsruhe (T.H.)

Förderung Promotion,
Absolventen der Fachhochschule

Nr. 65 / 25.08.1999


Universität fördert Promotion von
Absolventen der Fachhochschule
_____________________________________________________________________

Die Universität Karlsruhe (TH) hat heute mit der Fachhochschule Karlsruhe - Hochschule für Technik eine Rahmenvereinbarung zur Förderung der Promotion hervorragender Fachhochschul-Absolventinnen und -Absolventen geschlossen. Universitätsrektor Prof. Dr.-Ing. Sigmar Wittig und Fachhochschulrektor Prof. Dr.-Ing. Werner Fischer werteten die Vertragsunterzeichnung als ein Ereignis, das für die TechnologieRegion Karlsruhe von großer Bedeutung ist: "Durch diese Promotionsmöglichkeit wird Forschungsnachwuchs in der Region gebunden, der Ausbildungsstandort Karlsruhe im Ingenieurbereich gefördert und die Möglichkeit des Technologietransfers erweitert."

Hintergrund der Vereinbarung ist, so Rektor Wittig, der anerkannt gute Ausbildungsstandard von Absolventen der Fachhochschule Karlsruhe sowie die guten Erfahrungen, die die Universität Karlsruhe mit dieser Personengruppe gemacht hat. Um als Doktoranden angenommen zu werden, müssen Interessierte das in der Promotionsordnung der zuständigen Fakultät festgelegte Eignungsfeststellungsverfahren durchlaufen.

Die Rahmenvereinbarung schöpft bereits bestehende gesetzliche Grundlagen aus, die Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen eine grundsätzliche Promotionsmöglichkeit an den Landesuniversitäten einräumen. Neu allerdings ist das Mitwirkungsrecht von Fachhochschullehrern: So werden zunächst habilitierte Professoren der Fachhochschule als Korreferenten zugelassen. Daneben wird angestrebt, dass auch nicht habilitierte Professoren der Fachhochschule an der Betreuung der Dissertation mitwirken und im Kolloquium anwesend sein können.

Um die Integration von Fachhochschulabsolventen als Doktoranden in die Universität zu erleichtern, bemühen sich Fachhochschule und Universität um eine Finanzierung der Absolventen, zum Beispiel über Stipendien.

-Sibylle Hofmeyer-

Diese Presseinformation ist im Internet unter folgender Adresse abrufbar:
http://www.uni-karlsruhe.de/~presse/Pressestelle/pi065.html
uniprotokolle > Nachrichten > Universität fördert Promotion von

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/51655/">Universität fördert Promotion von </a>