Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Internationale Masterprogramme: Neue Broschüre der Uni Stuttgart

16.09.1999 - (idw) Universität Stuttgart

Internationalität ist eines der Grundelemente in der Wissenschaft. Gerade in der heutigen Zeit, die durch rasche technologische Innovationen mit weitreichenden Auswirkungen, durch politische Umbrüche und globale ökologische Probleme gekennzeichnet ist, eröffnen sich neue Herausforderungen für die weltweite Zusammenarbeit. Nur wenn die Wissenschaft im weltweiten Wettbewerb besteht, kann die internationale Konkurrenzfähigkeit der Industrie gehalten werden. Damit ist auch das Ausbildungssystem gefordert, sich diesen Herausforderungen zu stellen. Die Universität Stuttgart hat die Zeichen der Zeit erkannt und intensiviert die Internationalisierung gerade auch in der Lehre. Ein wesentlicher Baustein dieser Internationalisierungsinitiative sind die neuen, internationalen Masterstudiengänge der Uni Stuttgart, in denen Ausländer und Deutsche gemeinsam studieren.
Die Universität Stuttgart hat nun - um die Werbung für hochqualifizierte Studierende auf weltweiter Ebene zu forcieren - eine englischsprachige Broschüre "International Master´s Programs" herausgegeben. Neben allgemeinen Informationen zur Stadt als Studienort, zum Selbstverständnis der Universität in Forschung und Lehre und zum Studium an der Universität Stuttgart werden die Anforderungen und Möglichkeiten der neuen internationalen Masterstudiengänge Water Resources Engineering and Management (WAREM), Information Technology (INFOTECH), PHYSICS und Computational Mechanics of Materials and Structures (COMMAS) beschrieben. Dies gilt ebenso für den bereits seit 16 Jahren weltweit nachgefragten Aufbaustudiengang "Infrastructure Planning" für Architekten und Bauingenieure aus Entwicklungs- und Schwellenländern. Und naürlich gibt es Informationen zu den Serviceprogrammen, mit denen die Uni Stuttgart ihren ausländischen Gästen das Eingewöhnen vor Ort erleichtert. - Darüber hinaus sind weitere Masterstudiengänge in Vorbereitung.

Die Broschüre kann bei der Pressestelle der Universität angefordert werden unter Fax 0711/121-2188 oder e-mail: presse@po.uni-stuttgart.de

Weitere Informationen für International Students unter e-mail: incoming.postgraduate@ia.uni-stuttgart.de
uniprotokolle > Nachrichten > Internationale Masterprogramme: Neue Broschüre der Uni Stuttgart

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/52164/">Internationale Masterprogramme: Neue Broschüre der Uni Stuttgart </a>