Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Gute Chancen als Berufsschullehrer

17.09.1999 - (idw) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

An der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg gibt es im Studiengang Lehramt an berufsbildenden Schulen in den beruflichen Fachrichtungen Metalltechnik, Elektrotechnik, Bautechnik sowie Wirtschaft und Verwaltung noch freie Studienplätze für das Wintersemester 1999/2000. Dieses Angebot richtet sich sowohl an Abiturientinnen und Abiturienten als auch an Universitäts- und Fachhochschulabsolventinnen und -absolventen mit einem ingenieur- oder wirtschaftswissenschaftlichen Diplom.

Die Einstellungschancen für Berufsschullehrer sind derzeit nicht nur in Sachsen-Anhalt hervorragend, so Prof. Dr. Reinhard Bader vom Institut für Berufs- und Betriebspädagogik. Ein Nachwuchsmangel werde besonders durch die Altersstruktur der Lehrerschaft erwartet. Trotz der anhaltend guten Berufschancen sei der Zuwachs an Studierenden für das Lehramt an berufsbildenden Schulen nicht ausreichend, um den Einstellungsbedarf zu decken. Unter Hinweis auf entsprechende Statistiken bezeichnet Bader den Berufsschullehrer als aussichtsreichsten Lehrerberuf für beide Geschlechter gleichermaßen. Dies gilt besonders auch in Sachsen-Anhalt, sind doch hier zahlreiche Lehrerstellen unbesetzt.

Für nähere Informationen und Beratungen stehen am Institut für Berufs- und Betriebspädagogik im Lehrgebäude 40 der Universität, Virchowstraße 24, Prof. Dr. Reinhard Bader, (Tel.: (0391) 67- 16525, oder Dr. Bärbel Schröder, (Tel.: (0391) 67- 16637, zur Verfügung.
uniprotokolle > Nachrichten > Gute Chancen als Berufsschullehrer

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/52178/">Gute Chancen als Berufsschullehrer </a>