Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 15. September 2014 

Mart Stam zum 100. Geburtstag

28.09.1999 - (idw) Kunsthochschule Berlin-Weißensee - Hochschule für Gestaltung

Die Mart Stam Gesellschaft, Förderverein der Kunsthochschule Berlin-Weißensee (KHB), lädt zu einer Gedenkveranstaltung zum 100. Geburtstag des Designers und Architekten Mart Stam ein. Mart Stam (1899 - 1986) war von 1950 bis 1952 Rektor der Kunsthochschule in Weißensee. Es sprechen:

Prof. em. Lore Kramer (Frankfurt a. M.) über
Mart Stam und das Budge-Altersheim.
Zur Geschichte des Hauses und seiner Stifter

Prof. Dr. Gerd de Bruyn (KHB) über
Barrières - Barrikaden - Wolkenbügel oder:
Die Politisierung der Architektur

Dr. Hildtrud Ebert (Berlin) über
"... den Dingen auf den Grund gehen". Mart Stam in Weißensee

Die Veranstaltung zum 100. Geburtstag von Mart Stam
findet am Freitag, dem 8. Oktober 1999 ab 18.00 Uhr in der Aula der Kunsthochschule Berlin-Weißensee (KHB), Bühringstraße 20, 13086 Berlin statt.

Die Veranstaltung steht in Zusammenhang mit dem Symposium "Der Künstleranspruch und die Kunstverhältnisse - Die Kunsthochschule Berlin-Weißensee in Zeitzeugengesprächen" am 7. und 8. Oktober in der Kunsthochschule Berlin-Weißensee (KHB).
Am 7. Oktober um 19.00 Uhr wird außerdem die Ausstellung "Christa Petroff-Bohne. Eine ostdeutsche Designer-Biographie" in der Sammlung industrielle Gestaltung,Kulturbrauerei, 10435 Berlin, Knaackstr. 97, eröffnet.

Weitere Infos: Birgit Fleischmann Tel. 030-47705, Fax 030-47705-291 e-mail: khb.presse@rz.hu-berlin.de
uniprotokolle > Nachrichten > Mart Stam zum 100. Geburtstag

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/52425/">Mart Stam zum 100. Geburtstag </a>