Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 14. November 2018 

Ehrendoktor für den Medizinjournalisten Eckart Schibber

28.09.1999 - (idw) Universitätsklinikum Benjamin Franklin

Mediendienst 47

Eckart SCHIBBER, Redakteur und Moderator der SFB-Fernsehreihe "Quivive", wurde vom Fachbereich Humanmedizin der Freien Universität Berlin die Würde eines Doktor h.c. verliehen. Der Fachbereichsrat fasste den Beschluss in seiner letzten Sitzung am 13. September 1999. Schibber wurde die Ehrendoktorwürde für seine Verdienste um die seriöse und verständliche Darstellung medizinischer Fragen mit großer Breitenwirkung zuerkannt.
Eckart Schibber, Jahrgang 1938, absolvierte nach dem Abitur mehrere Studien sowie eine Reihe von Praktika bei Hörfunk und Fernsehen. Seit 1961 arbeitete er zunächst viele Jahre lang als Autor, Reporter und freiberuflicher Redakteur. 1976 wurde er festangestellter Redakteur beim SFB-Hörfunk für Naturwissenschaft und Technik. Auch in dieser Zeit war er Urheber zahlreicher Features über medizinische und wissenschaftliche Themen in Hörfunk und Fernsehen.
Im Oktober 1992 wechselte Schibber endgültig zum dritten Fernsehprogramm des SFB ("B1"). Dort war er von Beginn an Redakteur und Moderator der Reihe "Quivive - Medizin aus Berlin". Die Sendung läuft wöchentlich (mittwochs von 20.15 bis 21.00 Uhr) und erzielt mit ihren umfassenden, seriösen und anschaulichen Informationen große Zuschauer-Resonanz.
Eckart Schibber hat sich neben seinen vielfältigen Aufgaben ehrenamtlich für die Qualitätssicherung im Medizinjournalismus eingesetzt, so etwa viele Jahre lang als Vorsitzender des "Arbeitskreises Medizinpublizisten". Er genießt nicht nur großen Respekt bei seinen journalistischen Kollegen, sondern auch in der medizinischen Fachwelt. Schibber erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter den Preis "Medizin im Wort".
Der Fachbereich Humanmedizin der Freien Universität Berlin mit dem Universitätsklinikum Benjamin Franklin (UKBF) möchte mit der erstmaligen Verleihung der Ehrendoktorwürde an einen Medizinjournalisten nicht nur die Leistung Schibbers, sondern generell auch die große Bedeutung unterstreichen, die der fundierten Medizinberichterstattung zukommt.
Eckart Schibber wird die Urkunde bei einer akademischen Feierstunde im Rahmen der Wissenschaftswoche 1999 des Fachbereichs Humanmedizin der FU am 15. Dezember überreicht.
(Hinweis für Redaktionen: Bei der diesjährigen Wissenschaftswoche des UKBF wird u.a. Prof. Luc Montagnier, Pasteur-Institut, Paris, anwesend sein.)
Ansprechpartner:
Eckart Schibber
Dünkelbergsteig 1 A, 14195 Berlin
Tel.: (030) 825 89 36 (priv.); (030) 3031-3797 (dienstl.); Fax: (030) 825 89 36

uniprotokolle > Nachrichten > Ehrendoktor für den Medizinjournalisten Eckart Schibber

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/52442/">Ehrendoktor für den Medizinjournalisten Eckart Schibber </a>