Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 1. November 2014 

30 Jahre Marketing in Münster

04.10.1999 - (idw) Westfaelische Wilhelms-Universität Münster

Das erste Marketing-Institut an einer deutschen Hochschule wird in diesem Monat 30 Jahre alt. Das Institut für Marketing der Universität Münster unter Leitung von Prof. Dr. Heribert Meffert feiert das Jubiläum mit einem Symposium.


Gründete vor 30 Jahren das Institut für Marketing in Münster: Prof. Dr. Heribert Meffert Bei der Gründung des ersten Marketing-Lehrstuhls an einer deutschen Hochschule im Jahr 1969 in Münster war kaum abzusehen, welche dynamische Entwicklung die Philosophie des Marketing in Wissenschaft und Praxis nehmen würde. Heute haben sich an den deutschen Hochschulen über 80 Lehrstühle für Marketing etabliert, die mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Methoden die Forschung und Lehre an den Grundgedanken einer marktorientierten Unternehmensführung ausrichten.

Das Institut für Marketing der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster unter der Leitung seines Gründers und langjährigen Direktors Prof. Dr. Heribert Meffert feiert sein 30-jähriges Bestehen am 16. Oktober 1999 gemeinsam mit der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Marketing und Unternehmensführung und dem Verein "Marketing Alumni Münster" im Rahmen des 5. Münsteraner Marketing-Symposiums. Die eintägige Veranstaltung im Hörsaalgebäude der Universität Münster am Hindenburgplatz widmet sich dem Leitthema "Excellence in Marketing - Erfolgsfaktoren im Wandel".

Gleichzeitig wird die Kooperation von drei Marketing-Lehrstühlen an der Universität Münster mit mehr als 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im neugegründeten "Marketing-Centrum Münster" (MCM) der Öffentlichkeit vorgestellt. Ziel der Jubiläumsveranstaltung ist es, im Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis den Wandel der Erfolgsfaktoren im Marketing aufzuzeigen. Führende Fachvertreter werden in Referaten, Parallelveranstaltungen sowie einer Podiumsdiskussion ihre Erfahrungen vorstellen und Perspektiven für eine erfolgreiche marktorientierte Unternehmensführung in der medialen Welt von morgen aufzeigen.

Die Leiter des neuen Marketing-Centrums Münster, die Professoren Heribert Meffert, Dieter Ahlert und Klaus Backhaus, präsentierten vor dem Hintergrund ihrer Forschungsschwerpunkte die Sichtweise der Wissenschaft. In sechs Parallelveranstaltungen bringen namhafte Vertreter aus Industrie, Handel und Dienstleistungsbereichen ihre Erfahrungen aus der Praxis ein, die in einer Podiumsdiskussion zusammenfassend gewürdigt werden. Ein Höhepunkt des 5. Münsteraner Marketing-Symposiums wird die Abschlusspräsentation "Multimedia - The future of Marketing" von Dr. Thomas Middelhoff, Vorsitzender des Vorstands der Bertelsmann AG, sein.

Hinweis: Das Symposium beginnt am 16. Oktober 1999 um 9 Uhr im Hörsaalgebäude der Universität Münster (Hindenburgplatz 10-12, 48143 Münster). Um 17 Uhr findet im Hörsaal H 4 eine Pressekonferenz zum Institutsjubiläum und zum Symposium statt, an der unter anderem auch Bertelsmann-Chef Dr. Thomas Midelhoff und der Unternehmensberater Dr. Roland Berger teilnehmen werden.
uniprotokolle > Nachrichten > 30 Jahre Marketing in Münster

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/52605/">30 Jahre Marketing in Münster </a>