Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Januar 2020 

Tagungsband "Biologische Vielfalt" erschienen

21.08.2002 - (idw) Senat der Bundesforschungsanstalten im Geschäftsbereich des BMVEL

"Biologische Vielfalt mit der Land- und Forstwirtschaft?": Unter dieser Frage stand das Symposium, das die Arbeitsgruppe "Ökosysteme/Ressourcen" des Senats der Bundesforschungsanstalten im Mai 2001 an der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL) in Braunschweig veranstaltete. Der jetzt erschienene 380 Seiten starke Tagungsband gibt die insgesamt 30 Vorträge wieder und stellt die präsentierten Poster in Kurzfassungen vor.

Das Symposium war breit angelegt: Neben der Land- und Forstwirtschaft wurden auch die Fischerei einbezogen und ökonomische Fragen erörtert. Ihre besondere Bedeutung erhielt die von rund 200 Personen besuchte Tagung durch die Tatsache, dass versucht wurde, den Beratungsbedarf der politischen Entscheidungsträger des Bundes zum Thema Biologische Vielfalt mit den Aktivitäten der Forschungseinrichtungen im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (BMVEL) zu verzahnen. So gaben zu Anfang des Symposiums zwei hochrangige Vertreter des Bundesverbraucherschutz- und des Bundesumweltministeriums einen Überblick über die Anforderungen der Agrar- und Umweltpolitik an die Forschung. In den folgenden 28 Vorträgen stellten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Arbeiten zur Diskussion, bei denen es um die Erhaltung und Förderung genetischer Ressourcen, um das Problem gebietsfremder Arten sowie um Wechselwirkungen der Land- und Forstwirtschaft, des Gartenbaus und der Fischerei mit der biologischen Vielfalt ging.

Die Spannbreite der Themen reichte von pflanzenbaulichen Möglichkeiten zur Sicherung der Biodiversität auf Ackerflächen und von der mikrobiologischen Vielfalt in Böden bis hin zu agroforstlichen Systemen in den Tropen. Vorsorgekriterien in der Fischerei zur Bewahrung der marinen Biodiversität wurden ebenso erörtert wie die ökonomische Bewertung von Maßnahmen zur Förderung der biologischen Vielfalt.

Der Tagungsband (ISBN 3-7843-0494) ist in der BMVEL-Schriftenreihe Angewandte Wissenschaft als Heft 494 erschienen. Er ist über den Landwirtschaftsverlag Münster-Hiltrup oder den Buchhandel zum Preis von 15 Euro zu beziehen. Eine Internet-Version wird in Kürze unter der Adresse http://bmvel.zadi.de/anwis/ erscheinen.

Rezensionsexemplare können bei der Geschäftsstelle des Senats der Bundesforschungsanstalten in Braunschweig (Tel.: 0531/299-3396, senat@bba.de) angefordert werden.


Um Belegexemplar wird gebeten.
uniprotokolle > Nachrichten > Tagungsband "Biologische Vielfalt" erschienen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/5277/">Tagungsband "Biologische Vielfalt" erschienen </a>