Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Arnold-Eucken-Preis 1999 für Magdeburger Verfahrenstechniker

15.10.1999 - (idw) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Kai Sundmacher, Professor für Systemverfahrenstechnik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, wurde kürzlich mit dem Arnold-Eucken-Preis geehrt. Jährlich verleiht die Gesellschaft für Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen im Verein Deutscher Ingenieure diesen Preis für hervorragende technisch-wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Verfahrenstechnik, um junge Nachwuchskräfte zu fördern.
Arnold Eucken (1889 bis 1950) war Professor für Physikalische Chemie und lehrte an der Universität Göttingen.

Prof. Dr. -Ing. Kai Sundmacher erhielt die hohe Auszeichnung für seine Arbeiten zur Entwicklung hochintegrierter chemischer Prozesse sowie für seine wegweisenden Beiträge zur elektrochemischen Verfahrenstechnik. Seine grundlegenden Experimente und herausragenden theoretischen Untersuchungen haben den Entwurf neuer Prozesse zur Gewinnung von Bleiersatzstoffen für schadstoffarme Otto-Motoren ermöglicht. Der Magdeburger Wissenschaftler steht mit dieser Auszeichnung in einer Reihe prominenter Forscher, die diese Ehrung bisher entgegen nehmen konnten.

Die wissenschaftliche Ausbildung erhielt der Preisträger an den Universitäten Hannover, Clausthal-Zellerfeld und Braunschweig sowie an der University of Newcastle/Großbritannien. Nach der Promotion und Habilitation an der TU Clausthal leitete er seit Oktober 1998 die Forschungsgruppe für Physikalisch-Chemische Verfahren am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme in Magdeburg. Mit Wirkung vom 01. Oktober 1999 wurde er auf den neu gegründeten Lehrstuhl für Systemverfahrenstechnik der Magdeburger Universität berufen. Der Wissenschaftler ist mit 34 Jahren der jüngste Hochschullehrer an der Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik.

Weitere Auskünfte erteilt gern: Prof. Dr.-Ing. Kai Sundmacher, Lehrstuhl für Verfahrens- und Systemtechnik, Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, ZENIT-Gebäude, Leipziger Str. 44, 39120 Magdeburg,
Tel.: (0391) 6117-507, Fax: (0391) 6117 545,
E-mail: sundmacher@mpi-magdeburg.mpg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Arnold-Eucken-Preis 1999 für Magdeburger Verfahrenstechniker

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/52990/">Arnold-Eucken-Preis 1999 für Magdeburger Verfahrenstechniker </a>