Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 17. August 2019 

DFG unterstützt Science's Next Wave

18.10.1999 - (idw) Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft und das Wissenschaftsmagazin "Science" sind eine Kooperation eingegangen mit dem Ziel, die deutsche Ausgabe des wöchentlichen Online-Magazins "Science's Next Wave" auch dem wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland zugänglich zu machen. Es informiert junge Akademikerinnen und Akademiker über aktuelle Themen aus Forschung und Studium sowie über Entwicklungsmöglichkeiten und Arbeitsmarktchancen.

Ab Oktober 1999 gibt es im Internet unter http://www.nextwave.org/de auch eine deutsche Ausgabe von Science's Next Wave geben. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft und "Science" haben vereinbart, daß der Zugang zu diesem Online-Angebot für alle deutschen Hochschulen, Forschungsinstitute und Wissenschaftsorganisationen während der dreijährigen Pilotphase kostenfrei sein wird.

Die deutsche Ausgabe des Magazins ist zunächst als Projekt bei der Stiftung Deutsch-Amerikanisches Akademisches Konzil (DAAK) angesiedelt. Der erste deutsche Editor ist Robert Metzke, ein 26-jähriger Naturwissenschaftler aus Berlin.

Weitere Informationen sind erhältlich bei Robert Metzke, Stiftung Deutsch-Amerikanisches Akademisches Konzil, Jean-Paul-Straße 9, D-53173 Bonn, Telefon: 0228/368 96 28, Telefax: 0228/956 77 19, E-Mail: rmetzke@aaas.org
uniprotokolle > Nachrichten > DFG unterstützt Science's Next Wave

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/53016/">DFG unterstützt Science's Next Wave </a>