Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Neuer Kalender der Fachveranstaltungen

19.10.1999 - (idw) Universität Kassel

Das Ost-West-Wissenschaftszentrum der Universität Gesamthochschule Kassel hat sein Internet-Informationsangebot - mit freundlicher Unterstützung durch die DFG - erweitert um einen Kalender: Fachwissenschaftliche Veranstaltungen.

Kassel. Das Ost-West-Wissenschaftszentrum der Universität Gesamthochschule Kassel hat sein Internet-Informationsangebot - mit freundlicher Unterstützung durch die DFG - erweitert um einen Kalender: Fachwissenschaftliche Veranstaltungen. Angefragt wurden alle deutschen Fachgesellschaften, ihre geplanten Kongresse und andere Veranstaltungen für die interessierte Fachöffentlichkeit bekanntzumachen.
Die Resonanz war beachtlich. Interessierte finden ab sofort unter der Internet-Adresse http://www.uni-kassel.de/owwz/WestInfo3/gus.ghk Verweise auf die Web-Seiten der Verbände bzw. deren aktuelle Veranstaltungshinweise, Calls for Papers und Anmeldeunterlagen.
Das OWWZ möchte mit diesem Info-Angebot insbesondere Wissenschaftler/innen aus Mittelost- und Osteuropa auf Fachveranstaltungen in Deutschland aufmerksam machen.

Der Besuch von Fachtagungen und Kongressen ist für Forscher und Lehrende eine wichtige Möglichkeit zur Kontaktherstellung und zur Anbahnung von Kooperationsprojekten. Dies ist ein weiterer Schritt zur Integration osteuropäischer Wissenschaftler/innen in die westliche "scientific community".

Insbesondere für osteuropäische Wissenschaftler/innen außerhalb der Zentren ist die Internet-Recherche oft die einzige Möglichkeit, relevante Informationen zu internationalen Veranstaltungen zu erhalten. Diesem Bedarf soll das Angebot Rechnung tragen.
p/jb.
uniprotokolle > Nachrichten > Neuer Kalender der Fachveranstaltungen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/53046/">Neuer Kalender der Fachveranstaltungen </a>