Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. November 2014 

Thüringer Insektenkundler am 13.11. in Erfurt

20.10.1999 - (idw) Fachhochschule Erfurt

74. Tagung Thüringer Entomologen verbindet am 13.11. besonders beteiligte Seiten. Zusammenwirken von Insektenkunde und Landschaftsplanung.

Zu einer gemeinsamen Tagung laden der Fachbereich Landschaftsarchitektur der FHE und der Thüringer Entomologenverband am 13.11.99 ein. Die 74. Tagung Thüringer Entomologen wird erstmals als gemeinsame Veranstaltung an der Hochschule durchgeführt und stellt eine besondere Verbindung zwischen Praxis, Forschung, Lehre, Naturschutzverbänden und Hobbyentomologen dar.
Entomologie ist die Insektenkunde. Die Landschaftsplanung ist in hohem Maße auf die Zusammenarbeit mit Spezialisten dieser Fachdisziplin angewiesen, z.B. um die Auswirkungen von Planungen auf Ökosysteme beurteilen zu können, um naturschutzfachliche Gutachten zu erstellen usw.
In der Vergangenheit hatten Mitglieder des Entomologenverbandes auch mehrfach Diplomarbeiten am Fachbereich Landschaftsarchitektur mitbetreut. Entomologen sind Insektenkundler, die sich mit Vorkommen, Verbreitung und Lebensweise von Insekten beschäftigen.
Nach einer Plenarsitzung und Mitgliederversammlung wird am Nachmittag in den Sektionen Coleoptera ( Käfer) und Lepidoptera (Schmetterlinge) getagt.

Tagungsprogramm am 13.11.99

08.00 Ausstellung und Tausch von Insekten, Zuchtmaterial und Literatur
10.00 Begrüßung
10.15 Prof. Dr. Norbert Grosser: Zur Stellung der Entomofauna in Lehre und Forschung am Fachbe-reich Landschaftsarchitektur der FH Erfurt
10.45 Dr. Andreas Segerer, München: Kleine Schmetterlinge
11.30 Dr. Hartmut Rietz, Schwarzenbek: Lepidopterologische Aufsammlungen in Nordskandinavien und Labrador, ein Vergleich
12.15 Mittagspause
13.30 Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl
14.30 Fortsetzung der Tagung in Sektionen:
Coleoptera/ übrige Insektenordnungen (Ltg. Matthias Hartmann) Matthias Hartmann: Was der Ento-mologe über die neuen zoologischen Nomenklaturregeln wissen muß!
Lepidoptera: (Ltg. Dr.Hans Löbel): Ulf Buchsbaum: Checklisten Lepidoptera Thüringens - zusam-menfassende Veröffentlichung in Teil 8 der Check-Listen Thüringer Insekten im Jahr 2000, Stand des Projektes und Bitte um Mitarbeit
Rolf-Peter Rommel: Zum Vorkommen und zur Verbreitung der Gattung Gnophos - Arten in Nordwest- Thüringen (Geometridae)

Veranstaltungsort ist der Fachbereich Landschaftsarchitektur, Leipziger Str. 77, 99085 Erfurt

Kontakt: Prof. Dr. Norbert Grosser, Tel. 0361/ 6700-229 oder -269
uniprotokolle > Nachrichten > Thüringer Insektenkundler am 13.11. in Erfurt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/53130/">Thüringer Insektenkundler am 13.11. in Erfurt </a>