Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

Simulation - 4. Fuldaer Elektrotechnik-Kolloquium 1999

20.10.1999 - (idw) Fachhochschule Fulda

Simulation - 4. Fuldaer Elektrotechnik-Kolloquium 1999
Freitag, 29. 10., 13.00 - 19.00 Uhr, Fachhochschule Fulda, Marquardstr. 56, Geb. K, Hörsaal 115

Um die Bedeutung der Simulation drehen sich die Beiträge des diesjährigen Fuldaer Elektrotechnik-Kolloquiums. Die Simulation wird in vielen Bereichen der Planung und Forschung benötigt, um Ideen am Modell auszuprobieren, wenn deren Umsetzung entweder zu teuer, zu zeitaufwendig oder zu gefährlich ist. Durch Simulation können beispielsweise Fehler erkannt werden, bevor das Produkt die Fertigung verlässt - etwa durch das Simulieren von Materialermüdung.

Eröffnung und Begrüßung (13.00 Uhr): Prof. Dr. Roland Schopf, Präsident der Fachhochschule Fulda, Dipl.-Ing. Bernd Juchheim, Vorsitzender des Freundeskreis Elektrotechnik, Prof. Dr. Bernd Cuno, Dekan des Fachbereichs Elektrotechnik, Landrat Fritz Kramer, Landkreis Fulda
Der Mensch im Modell - Beginnt ein neues Zeitalter der Simulation? (Prof. Dr. Bernd Schmidt, Universität Passau)
Trainingssimulation im Schienenverkehrswesen (Manfred Hartmann, Deutsche Bahn AG, Dipl.-Ing. Dipl.-Päd. Gerd Helmchen, IABG München)
Simulation von Mensch und Maschine in Produktentwicklung und Fertigungsoptimierung (Dipl.-Ing. Joachim Schwab, EDAG Engineering + Design AG, Fulda)
Vorführungen in Labors des Fachbereichs Elektrotechnik: Simulation von Roboter und Fahrzeugbewegungen, Flusssystemen und Wasserkraftwerken sowie nachrichtentechnischen Systemen

Information: Fachhochschule Fulda, Fachbereich Elektrotechnik
Tel. (06 61) 9 64 05 50, Fax (06 61) 9 64 05 59
uniprotokolle > Nachrichten > Simulation - 4. Fuldaer Elektrotechnik-Kolloquium 1999

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/53139/">Simulation - 4. Fuldaer Elektrotechnik-Kolloquium 1999 </a>