Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 15. September 2014 

Die Saar-Uni auf dem Deutsch-Französischen Forum in Metz (29.-30.10.)

26.10.1999 - (idw) Universität des Saarlandes

Kostengünstiger Bustransfer für Studierende nach Metz. (Vorherige Anmeldung ist erforderlich: KWT, Tel: 0681/302-2656)

Wenn sich am 29. und 30. Oktober in Metz erstmals in großer Zahl Hochschulen, Firmen und Studierende beider Länder zum "Deutsch-Französischen Forum für Beschäftigung und Zusammenarbeit" einfinden, kann die Universität des Saarlandes mit einem von der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer / KWT organisierten zentral gelegenen Messestand auf ihr breites Spektrum an deutsch-französischen Studiengängen, Projekten und Initiativen hinweisen.
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 18 Uni-Bereichen - von den Studiengängen "Euro-Ingenieur in Werkstofftechnik" und "Interkulturelle Kommunikation" über das Europäische Graduiertenkolleg "Physikalische Methoden in der strukturellen Erforschung neuer Materialien" bis hin zum Frankreichzentrum und Europa-Institut - werden über die deutsch-französischen Angebote und Initiativen der Saar-Uni informieren.
Die KWT hat für Studierende an beiden Tagen einen kostengünstigen Bustransfer organisiert. Information und Anmeldung: Telefon 0681/302-2656.
uniprotokolle > Nachrichten > Die Saar-Uni auf dem Deutsch-Französischen Forum in Metz (29.-30.10.)

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/53312/">Die Saar-Uni auf dem Deutsch-Französischen Forum in Metz (29.-30.10.) </a>