Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 18. Februar 2020 

Vorstellung des bundesweit ersten Centrums für Evaluation

22.08.2002 - (idw) Universität des Saarlandes

Vor dem Hintergrund des steigenden Bedarfs an Evaluation, aber in Deutschland noch relativ wenig vorhandener Expertise auf diesem Gebiet wurde am Lehrstuhl Soziologie der Universität des Saarlandes ein "Centrum für Evaluation" (CEval) eingerichtet. Es ist in dieser Form bisher einmalig in Deutschland und will dazu beitragen, Politik handlungsfähiger und transparenter zu machen. Entscheidungsträgern sollen für die Steuerung politischer und sozialer Programme relevante Informationen an die Hand gegeben werden. Darüber hinaus soll dokumentiert werden, was Politik erreicht hat. Daneben wird das CEval auch Kurse anbieten, Tagungen, Kongresse und Workshops durchführen und die erste deutschsprachige "Zeitschrift für Evaluation" herausgeben.

Im Rahmen einer Pressekonferenz wird das CEval am Dienstag, 27. August 2002, um 14.00 Uhr, Campus Sarbrücken, Präsidialgebäude (Bau 5), Großer Sitzungssaal vorgestellt.

Kultusminister Jürgen Schreier und die Präsidentin der Universität des Saarlandes, Prof. Dr. Margret Wintermantel, sprechen dabei Grußworte. CEval-Leiter Prof. Dr. Reinhard Stockmann wird einen Einblick in die Arbeit des neuen Evaluationszentrums geben.
uniprotokolle > Nachrichten > Vorstellung des bundesweit ersten Centrums für Evaluation

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/5349/">Vorstellung des bundesweit ersten Centrums für Evaluation </a>