Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 18. Februar 2020 

Wissenschaft trifft Wirtschaft

22.08.2002 - (idw) Universität Hildesheim

Aus Fusionen lernen! Handlungsansätze für Kooperationen und künftige Fusionen.

Fusionen? Nur ein Thema was die "Großen" angeht?
Nein, immer mehr Mittelständische Betriebe sind von den Herausforderungen von Fusionen oder Kooperationen betroffen. Unternehmer, Betriebsräte und Mitarbeiter stehen vor der Frage, wie sich Kooperationen oder Fusionen erfolgreich durchführen lassen.

Am Freitag, den 23. August 2002 findet in der Universität Hildesheim um 14:00 Uhr eine öffentliche Vortragsveranstaltung mit der Fusionsexpertin Brigitte Fritschle statt. Veranstaltungsort ist der Hörsaal 2 im Uni Hauptgebäude, Marienburger Platz 22, 31141 Hildesheim.

Brigitte Fritschle, ist Unternehmensberaterin und Mitautorin des Buches "Herausforderung Fusion". Sie hat Fusionen und Kooperationen begleitet und untersucht.

Robert Cholewa, Direktor der Dresdner Bank Hildesheim, Vorstandsvorsitzender des Arbeitgeberverbands im Bezirk Hildesheim und Mitglied des Vorstandes der Unternehmerverbände Niedersachsen wird in den Vortrag einführen.

Besonders angesprochen sind Unternehmer, Betriebsräte und Mitarbeiter. Folgende Fragen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung:
Wie können Unternehmenszusammenschlüsse, auch bei Mittelständlern, erfolgreich verlaufen?
Welche Anforderungen werden an Mitarbeiter, Betriebsräte und Unternehmensleitungen gestellt?

Die Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr und wird ca. 15:30 Uhr beendet sein.

Veranstalter ist die Universität Hildesheim (Organization Studies) in Zusammenarbeit mit den Arbeitgeberverband im Bezirk Hildesheim e.V. und dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Technologie und Verkehr.

Die Teilnahme ist kostenlos.
uniprotokolle > Nachrichten > Wissenschaft trifft Wirtschaft

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/5351/">Wissenschaft trifft Wirtschaft </a>