Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Neue Medien - neue Inhalte?

02.11.1999 - (idw) Universität Rostock

Immer wieder in der Geschichte der Menschheit verändern technische Innovationen die Formen, in denen Menschen Kulturgut übermitteln und festhalten. Beispiele sind die Erfindung der Schrift, des Drucks, der Schallplatte, der CD, des Internets. Führen solche neuen Formen auch zu veränderten Inhalten und schlagen diese wiederum auf die Form zurück? Dieser Frage widmet sich die interdisziplinäre Tagung
"Wechsel des Mediums. Zu Problemen der Interdependenz von Form und Inhalt",
die das Antikezentrum der Universität Rostock durchführt. Der Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Pápay über
"Die Erfindung des Kartendruckes und die kartographische Rezeption der Antike"
findet am 10.11.99 um 19.00 Uhr in der Aula, Universitätshauptgebäude, statt, alle anderen Vorträge am 11. und 12.11. 1999 im Internationalen Begegnungszentrum der Universität (IBZ), Bergstr. 7a.
Nähere Informationen unter 0381 - 498 2786 oder per e-mail: altertumswissenschaften@philfak.uni-rostock.de
uniprotokolle > Nachrichten > Neue Medien - neue Inhalte?

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/53526/">Neue Medien - neue Inhalte? </a>