Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

Ehrung für gefährlichen Einsatz im Kosovo

02.11.1999 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

CEJ-Verdiensturkunde wird heute an Rechtsmediziner überreicht

Jena (02.11.99) Für ihren Einsatz bei der Aufklärung von im Kosovo begangener Verbrechen verleiht das Collegium Europaeum Jenense (CEJ) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena heute drei Mitarbeitern des Uni-Instituts für Rechtsmedizin die Verdiensturkunde des CEJ. Die Fachärzte für gerichtliche Medizin Dr. Ulf Deml und Dipl.-Med. Diethardt Geißler sowie Ulrich Schmatloch, Ingenieur für medizinische Präparationstechnik, hatten sich freiwillig gemeldet, im September an dieser Mission teilzunehmen.

Dabei wurden im Rahmen der Ermittlungen des Internationalen Strafgerichtshofes und im Auftrag der Bundesregierung Obduktionen an ermordeten Kosovaren im Sektor des deutschen KFOR-Kontingentes im Kosovo vorgenommen. Diese Arbeit wurde in einem provisorisch eingerichteten Sektionssaal geleistet. Die Jenaer Wissenschaftler waren während ihres gesamten Aufenthalts durch Minen und Sprengfallen ebenso gefährdet wie durch die ethnischen Spannungen zwischen Kosovaren und verbliebenen Serben.

Über die strafrechtliche Zielsetzung hinaus wurden die Ermordeten oft trotz häufiger Verunstaltungen identifiziert und konnten ihren Angehörigen zu einer würdigen Bestattung übergeben werden. Diese Leistungen fanden bei der einheimischen Bevölkerung hohe Anerkennung. "Der Einsatz der Jenaer ist ein nennenswerter Beitrag für die Entwicklung rechtsstaatlicher Verhältnisse im Kosovo und für den zivilisatorischen Fortschritt in Europa", begründet CEJ-Kurator Prof. Dr. Dr. Ulrich Zwiener die Verleihung der Verdiensturkunde, die erst zum zweiten Mal vergeben wird.

Die offizielle Übergabe der CEJ-Verdiensturkunde an die drei Jenaer Wissenschaftler findet heute (02.11.) um 17.00 Uhr im Schillerhaus (Schillergäßchen 2) statt.


Friedrich-Schiller-Universität
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Axel Burchardt M. A.
Fürstengraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641/931041
Fax: 03641/931042
E-Mail: hab@sokrates.verwaltung.uni-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Ehrung für gefährlichen Einsatz im Kosovo

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/53540/">Ehrung für gefährlichen Einsatz im Kosovo </a>