Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Zweite Auflage der EDMS-Marktstudie veröffentlicht

15.10.1999 - (idw) Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Das EDM-Beratungszentrum des Fraunhofer IAO hat die zweite Auflage der EDM-Marktstudie fertiggestellt. Untersucht wurden 15 Systeme, darunter diesmal auch zwei EDM-Lösungen im Rahmen sogenannter ERP-Systeme.

Zweite Auflage der EDMS-Marktstudie veröffentlicht
Das schnelle Reagieren auf sich ändernde Marktanforderungen, die Verkürzung der Entwicklungszeiten, das optimale Ausschöpfen der Innovationsfähigkeiten und
-potentiale sowie die flexible und effiziente Ausgestaltung der Unternehmensprozesse sind nur einige Zielsetzungen für das Management heutiger produzierender Unternehmen. Zudem steigt die Dynamik und Komplexität in den Entwicklungsbereichen rapide an, deren Datenaufkommen und Datenstrukturen es zu handhaben gilt. Immer mehr Unternehmen kommen daher zu der Erkenntnis, dass sich mit der noch vielerorts anzutreffenden heterogenen DV-Landschaft zwar Einzelziele erreichen lassen, weitergehende, unternehmensweite Zielsetzungen jedoch ganzheitlichere und integriertere Ansätze benötigen.
Vor diesem Hintergrund bilden Engineering Data Management Systeme (EDM-Systeme) ein eigenständiges Marktsegment im Bereich der Technischen Informationssysteme. Die Entwicklung der am Markt befindlichen EDM-Systeme schreitet zügig voran, und auch die Anzahl verfügbarer Systeme nimmt stetig zu, so dass der Markt nahezu unüberschaubar geworden ist.
In der zweiten Auflage der EDMS-Marktstudie wird die aktuelle Leistungsfähigkeit von 13 EDM-Systemen sowie die EDM-Funktionalität von zwei ERP-Systemen strukturiert und ausführlich beschrieben, wodurch eine gute Vergleichbarkeit zwischen den Systemen gewährleistet wird. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Beschreibung der Leistungsfähigkeit von CAD- und PPS-Schnittstellen. Zudem wird auf das Profil der Systemhersteller sowie auf Lösungen von Distributoren eingegangen. Analog zu der Struktur der Systemauswertungen werden in einleitenden Kapiteln relevante Aspekte der jeweiligen Themengebiete beschrieben und dadurch der Einstieg in die EDM-Thematik erleichtert.
Ein weiteres Kapitel befasst sich mit der Einführung von EDM-Systemen.
Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Holger Frielingsdorf
Nobelstraße 12, D-70569 Stuttgart
Telefon +49 (0) 7 11/9 70-20 48, Telefax +49 (0) 7 11/9 70-22 99
E-Mail: Holger.Frielingsdorf@iao.fhg.de
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.rdm.iao.fhg.de/engineering/edm/marktstudie.html.

uniprotokolle > Nachrichten > Zweite Auflage der EDMS-Marktstudie veröffentlicht

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/53688/">Zweite Auflage der EDMS-Marktstudie veröffentlicht </a>