Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

Neue IAO-Studie zu Vertriebsinformationssystemen

15.01.1999 - (idw) Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Die Integration des "Kommunikationskanals Internet" ist der wesentliche Erfolgsfaktor zukünftiger Vertriebsorganisation. Das ist ein zentrales Ergebnis der neuen IAO-Studie "Internetbasierte Vertriebsinformationssysteme".

Neue IAO-Studie zu Vertriebsinformationssystemen
Während im Bereich herkömmlicher Vertriebsinformationssysteme (VIS) die Optimierung von internen Abläufen im Vordergrund steht, bietet die Nutzung des Internets erheblich weitreichendere Möglichkeiten: Das Internet erlaubt die Digitalisierung von Geschäftsprozessen über Unternehmensgrenzen hinweg. Beispiele hierfür sind die Produktbestellung und -konfiguration durch den Kunden per Internet, das Erstellen individueller Produktangebote durch den Einsatz von sogenannten "Software-Agenten" sowie die Partnerintegration per EDIFACT über das Internet. Damit entsteht durch die Technologieplattform Internet ein digitaler direkter Vertriebskanal zum Kunden.
In der Vertriebsorganisation der Zukunft ist die effiziente Integration des Kommunikationsmediums Internet in die innerbetrieblichen Abläufe ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist eine neue Generation von Vertriebsinformationssystemen notwendig, die mit Internet-Technologien Funktionalitäten bestehender Vertriebsinformationssysteme und Standard-Internet-Anwendungen wie Electronic Shops zusammenführen. Diese Systeme ermöglichen eine unternehmensweite Informationstransparenz über die Kundendaten, die mit herkömmlichen CAS-Systemen nicht zu erreichen ist.
Fraunhofer IAO hat zu diesem Thema eine Studie veröffentlicht, die im Rahmen des vom BMBF geförderten Projekts "InnoVert ­ Innovative Technologien und Organisationsstrukturen für den Vertrieb" entstanden ist. Innerhalb der Studie "Internetbasierte Vertriebsinformationssysteme" wird der Stand der Technik im Bereich Vertriebsinformationssysteme anhand einer anwenderorientierten Strukturierung dargestellt. Die für den Vertrieb wesentlichen Anwendungen und Verfahren im Internet werden erläutert (z.B. Sicherheit im Internet, Elektronisches Bezahlen, Electronic Shops, EDI). Außerdem wird die Integration von Internet-Technologien in ein Standard-Vertriebsinformationssystem beschrieben. In Fallbeispielen werden Konzepte erläutert sowie Verweise zu Software-Anbietern mit entsprechenden Produkten aufgeführt.
Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Michael Stender
Nobelstraße 12, D-70569 Stuttgart
Telefon +49 (0) 7 11/9 70-21 58, Telefax +49 (0) 7 11/9 70-21 92
E-Mail: Michael.Stender@iao.fhg.de

uniprotokolle > Nachrichten > Neue IAO-Studie zu Vertriebsinformationssystemen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/54030/">Neue IAO-Studie zu Vertriebsinformationssystemen </a>