Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. Juni 2019 

Studiengang zum Küstenzonenmanagement in Costa Rica aus der Taufe gehoben - Bremen maßgeblich dabei

26.08.2002 - (idw) Zentrum für Marine Tropenökologie (ZMT)

Am 14. August 2002 fand in San Jose, Costa Rica, die feierliche Eröffnung eines Internationalen Masterstudienganges zum tropischen Küstenzonenmanagement (GIACT-Gestion Integrada de Areas Costeras Tropicales) statt. Dieser neue Studiengang wurde im Rahmen des von der Europäischen Union (EU) geförderten ALFA-Projektes (ALFA = America Latina Formacion Academica) entwickelt, in dem Universitäten und Forschungsinstitutionen aus Deutschland, Frankreich und Spanien sowie den mittelamerikanischen Staaten Costa Rica, Mexiko, Nicaragua und Panama beteiligt sind. Das Zentrum für Marine Tropenökologie (ZMT) in Bremen und der Fachbereich 2 der Universität Bremen waren maßgeblich an der Entwicklung dieses interdisziplinären, aus sozial-, wirtschafts- und naturwissenschaftlichen Elementen bestehenden Studienganges beteiligt. "Bei der Konzeption des Internationalen Studienganges für Küstenzonenmanagement in Costa Rica konnten wir auf Erfahrungen aus unserem ISATEC-Studiengang mit einer entsprechenden Expertise zurückgreifen", erklärt Prof. M. Wolff, Leiter von ISATEC. Auch ISATEC (International Studies in Aquatic Tropical Ecosystems) wurde vom ZMT gemeinsam mit dem Fachbereich 2 der Universität Bremen entwickelt und wird seit 1999 erfolgreich durchgeführt, wie die kürzliche Akkreditierung unter Beweis gestellt hat. "Wir wollen, dass beide Studiengänge durch intensiven Personal- und Wissensaustausch miteinander kooperieren und voneinander lernen", ergänzt Wolff. Ab dem kommenden Semester werden sich Bremer Hochschullehrer am Lehrprogramm dieses neuen, internationalen Studienganges an der Universität von Costa Rica beteiligen, und schon jetzt studieren zwei von der EU geförderte Bremer Stipendiaten tropisches Küstenmanagement in San Jose.


Weitere Informationen:
Prof. Dr. Matthias Wolff
Zentrum für Marine Tropenökologie
Fahrenheitstraße 6
28359 Bremen
Tel. 0421-23 800 24
Email: matthias.wolff@zmt-bremen.de oder isatec@zmt-bremen.de
www.zmt-bremen
uniprotokolle > Nachrichten > Studiengang zum Küstenzonenmanagement in Costa Rica aus der Taufe gehoben - Bremen maßgeblich dabei

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/5417/">Studiengang zum Küstenzonenmanagement in Costa Rica aus der Taufe gehoben - Bremen maßgeblich dabei </a>