Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 20. Juni 2019 

Einführung von CRM-Systemen - Erfahrungen von KMU

28.08.2002 - (idw) Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Vor dem Hintergrund der Entwicklung einer Methode zur Einführung von CRM-Systemen bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) führt Fraunhofer IAO eine wissenschaftliche Befragung durch.

Hohe Kosten bei der Einführung von CRM-Systemen sowie beträchtliche Projekterfolgsrisiken hemmen die Marktdurchdringung von CRM-Systemen. Daher werden - verstärkt durch die abgeschwächte Konjunktur - CRM-Projekte nur sehr zögerlich angegangen. Dies gilt insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU). Weitreichende Optimierungspotenziale, v. a. in den Bereichen erhöhte Kundenbindung, gezieltere Marketingmaßnahmen, Steigerung des Kundenwerts sowie Kostenreduktion, die systemunterstützt dem Customer Relationship Management zugeschrieben werden, bleiben dadurch ungenutzt. Um im harten Verdrängungswettbewerb durch stark konkurrierende und zunehmend globale Märkte zu bestehen, können sich KMU diesen Potenzialen mittelfristig nur schwerlich entziehen.
Fraunhofer IAO hat es sich im europäischen Forschungsprojekt SMILE (SME oriented Method for Successful CRM implementations with Low Effort) zum Ziel gesetzt, diesen Hindernissen entgegenzuwirken. Durch die Entwicklung einer leistungsfähigen Einführungsmethode von CRM-Systemen für KMU, sollen die Projekterfolgsrisiken unter Berücksichtigung der Projektlaufzeit und Kosten minimiert werden. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, verfolgt SMILE einen iteraktiven Ansatz zur Einführung einzelner Systemmodule in geschlossenen Zyklen.
Zur Bestimmung und Qualifikation kritischer Erfolgsfaktoren ist Fraunhofer IAO auf die Unterstützung von KMU angewiesen, die bereits Erfahrungen bei der Einführung von CRM-Systemen sammeln konnten. Daher sind kleine und mittlere Unternehmen dazu eingeladen, an der anonymen Web-Befragung unter: http://www.vis.iao.fraunhofer.de/smile/quest/de
teilzunehmen und somit einen Beitrag zu einem europäischen Forschungsprojekt zu leisten.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

Fraunhofer IAO
Michael Stender
Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart
Telefon +49 (0) 7 11/9 70-21 58, Telefax +49 (0) 7 11/9 70-21 92
E-Mail: Michael.Stender@iao.fhg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Einführung von CRM-Systemen - Erfahrungen von KMU

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/5510/">Einführung von CRM-Systemen - Erfahrungen von KMU </a>