Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Spende für die Medizinische Bibliothek

28.08.2002 - (idw) Universität des Saarlandes

Die Medizinische Bibliothek der Saar-Universität hat eine Spende in Höhe von 1570 Euro erhalten. Die Spende stammt von einer Gruppe von rund 50 ehemaligen Studenten der Medizinischen Fakultät, die sich kürzlich zu ihrem 35-jährigen Staatsexamensjubiläum auf dem Homburger Campus trafen.
Sie beschlossen spontan, ihrer Fakultät diese Summe für neue Lehrbücher zur Verfügung zu stellen, nachdem sie gehört hatten, wie dramatisch die finanzielle Situation der Universitätsbibliothek ist. Aufgrund der drastischen Mittelkürzungen im Universitätsbereich ist es der Medizinischen Bibliothek fast unmöglich, den Studierenden aktuelle Auflagen wichtiger Lehrbücher zur Verfügung zu stellen.
Der Dekan der Medizinischen Fakultät Prof. Nikolaus Müller-Lantzsch, der die Spende von dem Sprecher der Gruppe, Dr. Reinhard Bender, entgegennahm, dankte allen Spendern: "Da sich die finanzielle Situation der Medizinischen Bibliothek der Universität des Saarlandes ständig verschlechtert, bedarf sie dringender Hilfe."


Sie haben Fragen? Dann setzen Sie sich bitte in Verbindung mit dem Dekan der Medizinischen Fakultät, Prof. Nikolaus Müller-Lantzsch:
06841/16-26070
uniprotokolle > Nachrichten > Spende für die Medizinische Bibliothek

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/5524/">Spende für die Medizinische Bibliothek </a>