Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. September 2014 

Planungsgrundlagen für Sozialimmobilien

24.01.2000 - (idw) Bauhaus-Universität Weimar

Von Donnerstag, 24. Februar bis Freitag, 25. Februar findet an der Bauhaus-Universität Weimar ein Seminar zu "Planungsgrundlagen für Sozialimmobilien" statt. Veranstalter ist die Interdisziplinäre Forschungsgruppe Gesundheitswesen der Bauhaus-Universität.

Das Seminar richtet sich an Pflegedienstleiter, Leitende aus der Verwaltung, Geschäftsführer, Heimleiter mit dem Ziel der Vermittlung von technisch-ökonomischer Kompetenz bei Entscheidungen zur Nutzung, Umnutzung oder Neuplanung von Krankenhäusern und stationärer/teilstationärer Pflegeeinrichtungen.

Inhalt:
Einführung in die Planungsrichtlinien und Werkzeuge der Planung

Erarbeitung von Nutzungsorientierten Konzepten -Projektentwicklung für neue Einrichtungen mit verschiedenen Indikatoren

Anforderungen an die Standorte und infrastrukturelle Einbindung

Funktionsabläufe und bauliche Voraussetzungen für den Betrieb

Nutzung und Anwendung von Einrichtungen und Ausstattungsgegenständen der Pflege und Versorgung

Nutzerfreundliche Ausstattung von Wohn -und Gemeinschaftseinrichtungen unter Berücksichtigung der ATL's
Gestaltung von Freiräumen für Patienten und Heimbewohner

Ermittlung von Baukosten und Kennwerten zur Planung

Möglichkeiten der Kosteneinsparung bei Bau- und Umbaumaßnahmen

Vertragswesen


Referenten sind:
Prof. Dr. Bernd Nentwig
Dipl-Ing. Stefan Heuckeroth-Hartmann
Pflegereferent Joachim Vetter

Die Tagungsgebühr betragt 490,- DM

Anmeldung und Informationen unter:
Tel.: 03643-584624, Fax: 03643-584635
uniprotokolle > Nachrichten > Planungsgrundlagen für Sozialimmobilien

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/55586/">Planungsgrundlagen für Sozialimmobilien </a>