Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. November 2017 

Kann Kunst Können - Jahresausstellung im Kunstsilo der Universität Paderborn

27.01.2000 - (idw) Universität Paderborn

Die traditionelle Jahresausstellung des Kunstsilos der Fächer Kunst und Textilgestaltung der Universität Paderborn wird Dienstag, 8. Februar 2000, 19.00 Uhr eröffnet. Wie in jedem Jahr werden aus allen Ateliers Arbeiten von Studierenden gezeigt, um die Vielfalt der künstlerischen Produktionen und Prozesse auch 2000 einem großen Publikum zu präsentieren.

Die Studierenden zeigen Arbeiten aus dem Bereichen Malerei, Bildhauerei, Druckgrafik, Textilgestaltung, Fotografie, Zeichnung, Video usw. Das ganze Silo öffnet sich und lädt zu einem Rundgang vom Keller bis zu textilen Objekten auf der obersten sechsten Etage ein.

Schwerpunkte der diesjährigen Ausstellung bilden neben Examensarbeiten vor allem Arbeiten, in die in den Seminaren der beiden Gastprofessoren Christoph Kern (Berlin) und Johannes Muggenthaler (München) entstanden sind, wobei es sich zum einen um Malereien und zum anderen um Fotografien handelt. Außerdem wird die über 100 Seiten starke Dokumentation zum Ausstellungsprojekt "100 Stunden Zelte" des vergangenen Jahres der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Ausstellung ist bis Sonntag, 13. Februar 2000 täglich von 10.00 - 19.00 Uhr geöffnet. Kontakt: 05251/60-2983.
uniprotokolle > Nachrichten > Kann Kunst Können - Jahresausstellung im Kunstsilo der Universität Paderborn

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/55737/">Kann Kunst Können - Jahresausstellung im Kunstsilo der Universität Paderborn </a>