Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

"Virtuelle Woche der offenen Tür" an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt

02.02.2000 - (idw) Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Eine "Virtuelle Woche der offenen Tür" veranstaltet vom 7. bis 11. Februar 2000 die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt (WFI) der Katholischen Universität Eichstätt. Unter der Internetadresse www.ku-eichstaett.de/WWF präsentieren die Studierenden der WFI in dieser Zeit ein interaktives Informationsangebot rund um das Studium an ihrer Fakultät.

Das Programm reicht von einem virtuellen Rundgang durch die Räume der WFI bis hin zur Vorstellung der Professoren und studentischen Organisationen. Die Höhepunkte der "Virtuellen Woche der offenen Tür" sind der 08. und 09. Februar: An beiden Tagen können Besucher via Internet in Chaträumen direkt mit Professoren, Mitarbeitern und Studierenden der Fakultät in Kontakt treten und Fragen zum BWL-Studium an der WFI stellen. Studienbewerber und andere Interessenten aus Deutschland und aller Welt sollen so einen Eindruck von einer der erfolgreichsten jungen wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten Deutschlands gewinnen - ohne dabei eigens nach Ingolstadt reisen zu müssen.

Das Projekt wurde von den Mitgliedern der WFI-Arbeitsgruppe Hochschulmarketing, einer gemeinsamen Initiative von Studierenden und Professoren, innerhalb von drei Monaten realisiert. In dieser Gruppe wurde vor einem Jahr die erste Veranstaltung dieser Art in Deutschland konzipiert. Die "Virtuelle Woche der offenen Tür" reiht sich damit in das Gesamtkonzept des Hochschul-marketings der Fakultät ein: Eines der Ziele dieser Arbeitsgruppe ist es, potenzielle Studienbewerber und die Wirtschaft auf die WFI als attraktive wirtschaftswissenschaftliche Ausbildungsstätte aufmerksam zu machen und über die Besonderheiten der Fakultät zu informieren.

Die "Virtuelle Woche der offenen Tür" wird unter anderem von der Lufthansa AG und dem Versandhaus Quelle unterstützt. Eine Gelegenheit, die WFI, ihre Professoren, Mitarbeiter und Studierenden persönlich kennenzulernen, bietet sich Interessenten im Juni 2000 in Ingolstadt beim nächsten "realen" Tag der offenen Tür der Fakultät.
uniprotokolle > Nachrichten > "Virtuelle Woche der offenen Tür" an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/55868/">"Virtuelle Woche der offenen Tür" an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt </a>