Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Bankseminar Lüneburg soll ausgebaut werden

03.02.2000 - (idw) Universität Lüneburg

Seit dem Jahr 1995 gibt es an der Universität Lüneburg, im Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, das Bankseminar Lüneburg (BSL).
Professor Ulf Baxmann, Leiter des Bankseminars, sieht die Aufgabe des Bankseminars darin, den Studierenden der Universität eine wissenschaftlich fundierte, zugleich jedoch praxisrelevante Qualifikation zu bieten. Dazu werden regelmässig Vorlesungen und Seminare zur Bankbetriebslehre in den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre und Wirtschafts- und Sozialwissenschaften angeboten.
Vertreter der Kreditwirtschaft gründeten jetzt zusammen mit Mitgliedern der Universität Lüneburg den "Verein zur Förderung der bank- und finanzwirtschaftlichen Lehre und Wissenschaft an der Universität Lüneburg" (FVBF). Die Initiatoren haben sich für ihren Verein ein ehrgeiziges Ziel gesetzt, denn sie wollen mit den Fördermaßnahmen dazu beitragen, dass aus dem Bankseminar Lüneburg ein kreditwirtschaftliches Kompetenzzentrum von überregionaler Bedeutung entsteht.

4/00 3. Februar 2000

Förderverein gegründet
Bankseminar Lüneburg soll ausgebaut werden

Seit dem Jahr 1995 gibt es an der Universität Lüneburg, im Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, das Bankseminar Lüneburg (BSL). Gegründet wurde das Bankseminar als Professor Dr. Ulf G. Baxmann von der Universität Hannover an die Universität Lüneburg wechselte und dabei die fachliche Ausrichtung der Abteilung "Finanzierung und Investition" des Instituts für Betriebswirtschaftslehre schwerpunktmäßig auf "Bankbetriebslehre" umwidmete.

Professor Baxmann sieht die Aufgabe des Bankseminars darin, den Studierenden der Universität eine wissenschaftlich fundierte, zugleich jedoch praxisrelevante Qualifikation zu bieten. Dazu werden regelmässig Vorlesungen und Seminare zur Bankbetriebslehre in den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre und Wirtschafts- und Sozialwissenschaften angeboten. Seit 1997 veranstaltet das Bankseminar auch Vortragsreihen, mit denen sich die Akademiker an die Praktiker in den Geldinstituten wenden: Das Kreditwirtschaftliche Kontaktforum startete mit Vorträgen zum Thema "Vertriebswege im Wandel" und findet seitdem jährlich einmal statt. Der letzte Veranstaltungszyklus widmete sich der "Kundenorientierung im Bankwesen".

Die beachtlichen Aktivitäten des Bankseminars blieben nicht ohne Resonanz in der Region Lüneburg und darüber hinaus. Vertreter der Kreditwirtschaft gründeten jetzt zusammen mit Mitgliedern der Universität Lüneburg den "Verein zur Förderung der bank- und finanzwirtschaftlichen Lehre und Wissenschaft an der Universität Lüneburg" (FVBF). Die Initiatoren haben sich für ihren Verein ein ehrgeiziges Ziel gesetzt, denn sie wollen mit den Fördermaßnahmen dazu beitragen, dass aus dem Bankseminar Lüneburg ein kreditwirtschaftliches Kompetenzzentrum von überregionaler Bedeutung entsteht. Die Förderer wollen dem Bankseminar vor allem dadurch helfen, dass zusätzliche Lehr- und Lernmittel finanziert, wissenschaftliche Veranstaltungen auf den Weg gebracht und Forschungsaufträge vermittelt werden. Baxmann erwartet sich von dieser Zusammenführung von Wissenschaft und Praxis wichtige Impulse, die in ganz konkreten Vorhaben ihren Niederschlag finden werden: Neue Formen der Lehre wie zum Beispiel Planspiele und Exkursionen bieten den Studierenden die Möglichkeit, sich künftig besser auf ihre Berufspraxis vorzubereiten; Tagungen mit Vertretern der Kreditwirtschaft verbessern den Austausch zwischen Forschern und Praktikern; eine Praktikums- bzw. Stellenbörse soll künftig die Vermittlung von Personal aus der Universität in die Geldinstitute unterstützen.

Wer ebenfalls Interesse an einer Unterstützung des Bankseminars hat oder auch nur nähere Informationen haben möchte, wende sich bitte an Dr. Stephan Schöning, Universität Lüneburg, Telefon: 04131/78-2166.

uniprotokolle > Nachrichten > Bankseminar Lüneburg soll ausgebaut werden

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/55956/">Bankseminar Lüneburg soll ausgebaut werden </a>