Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Innovationen managen

07.02.2000 - (idw) Private Universität Witten/Herdecke gGmbH

Unternehmerseminar zum Innovationsmanagement mit Praxisberichten

Innovationen sind der Grundstein für ein gesundes Unternehmen. Deshalb wollen alle sie - aber wie sorgt man für Innovationen? Wie muß ein Unternehmen sich organisieren, damit Innovationen auch tatsächlich stattfinden? Welche Anforderungen ergeben sich für die Manager? Wie stellt man ein "innovationsfreundliches Klima" im Betrieb her?
Fragen von Unternehmern, die Wissenschaftler und Praktiker aus ihrer Sicht beantworten, beim

Unternehmerseminar Innovations-Management
- Erfahrungsberichte aus der Praxis -
am Donnerstag, den 17. Februar 2000
von 15 bis ca. 18 Uhr
im Forschungs- und Entwicklungszentrum Witten
Alfred-Herrhausenstr.44

Die Referenten und ihre Themen:
- Prof. Dr. Michael Hoffmann, Universität Witten/Herdecke: Innovation als strategische Aufgabe einer zukunftssichernden Unternehmensentwicklung
- Dipl.-Ing. Christian Oldendorf, Sartorius AG: Strategische Nutzung globaler Ressourcen zur Weiterentwicklung des Industriestandortes Deutschland
- Prof. Dr.-Ing. Winfried Bernhardt, TU Berlin (zuvor Volkswagen AG): Thesen zu einem erfolgreichen Innovations-Management in der Automobil-Industrie
- Rolf Meyer, Sennheiser electronic GmbH&Co.KG: Verbesserung der Wettbewerbsposition eines mittelständischen Unternehmens durch institutionalisiertes Innovations-Management
Im Anschluss an die Referate ist eine Diskussion mit den Teilnehmern vorgesehen.

Weitere Informationen am Lehrstuhl für Industrielle Fertigung und Organisation von Prof. Dr. Michael Hoffmann, 02302/9147710/20 oder www.elektra-uni-wh.de
uniprotokolle > Nachrichten > Innovationen managen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/56003/">Innovationen managen </a>