Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Juli 2019 

"Sprachen der Philosophie" - Symposium zu Ehren von Friedrich Wilhelm Korff

07.02.2000 - (idw) Universität Fridericiana Karlsruhe (T.H.)

Nr. 11 / 7.2.2000/bt-ele

"Sprachen der Philosophie" - Symposium zu Ehren von Friedrich Wilhelm Korff

am Samstag, 12., und Sonntag, 13. Februar 2000, im Kollegium am Schloss (Gebäude-Nr. 20.12), Raum 214


Wissenschaftler, Schriftsteller, Konstrukteur und Flieger - Friedrich Wilhelm Korff vereinigt viele Talente auf sich. Nun wird Korff, der an der Universität Hannover Philosophie lehrt, 60 Jahre alt. Aus diesem Anlass ehren ihn das Dekanat und das Institut für Philosophie der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften in Karlsruhe mit einem Symposium: am Samstag, 12., und Sonntag, 13. Februar, geht es um "Sprachen der Philosophie".

Philosophen und Literaturwissenschaftler kommen nach Karlsruhe, um am Samstag von 9.00 bis 11.45 Uhr und 15.00 bis 17.30 Uhr sowie am Sonntag von 9.00 bis 11.30 Uhr darüber zu diskutieren, in welchen Sprachen und anderen Kommunikationsformen sich philosophisches Denken ausdrücken kann. Es geht dabei auch um die Sprachen der Künste und ihr Verhältnis zur Philosophie. Zu den Teilnehmern gehören neben anderen Odo Marquard, der über "Skepsis und Stilbedarf" sprechen wird, Kurt Hübner, der fragt "Wie spricht Philosophie über Dichtung?", Gert Ueding, der die Sprachen der Schul- und Popularphilosophie untersucht, Nike Wagner, die sich mit der Sprache Richard Wagners beschäftigt, und Hans Lenk, der überlegt, was wäre, "wenn Aristoteles Panini gelesen hätte."

Korff selbst spricht viele "Sprachen". Nicht nur mit wissenschaftlichen Veröffentlichungen, sondern auch als Erzähler ist er hervorgetreten. Seine Beiträge über technische Neuerungen wie die Brennstoffzelle, insbesondere aber seine Testberichte über Flugzeuge und Automobile in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung werden viel beachtet.


Weitere Informationen:

Dekanat der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften
Universität Karlsruhe (TH)
76128 Karlsruhe
Tel.: 0721/608 4741
Fax: 0721/608 3643
E-mail: ea01@rz.uni-karlsruhe.de

Diese Presseinformation ist im Internet unter folgender Adresse abrufbar:
http://www.uni-karlsruhe.de/~presse/Pressestelle/pi011.html
uniprotokolle > Nachrichten > "Sprachen der Philosophie" - Symposium zu Ehren von Friedrich Wilhelm Korff

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/56018/">"Sprachen der Philosophie" - Symposium zu Ehren von Friedrich Wilhelm Korff </a>