Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

Alternative Trinkwasserbehandlung

07.02.2000 - (idw) Fachhochschule Erfurt

Am Fachbereich Versorgungstechnik der Fachhochschule Erfurt ist mit Heft 3 der "Wissenschaftlich-technischen Mitteilungen" eine Ausgabe zur "Alternativen Trinkwasserbehandlung" erschienen. Als Herausgeber wurde Dekan Prof. Dr. Rolf Rüffler vom Projektträger, dem Förderverband "Ingenieurschule für Bauwesen Erfurt" e.V., unterstützt.
Redakteur Prof. Dr. Wolfgang Meck vereinigte in der 60-seitigen Broschüre wissenschaftliche Beiträge von 12 namhaften Autoren und Hersteller aus dem gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus sowie eine Auflistung von zur Thematik gehörenden Diplom- und Belegarbeiten der Studierenden des Fachbereiches. Behandelt werden beispielsweise die Physikalische Wasserbehandlung mittels Membrantechnologie, der Schutz vor Kalk durch Impfkristalle oder die Magnetische Wasserbehandlung.
Das Heft fungiert als Lehr- und Lernmaterial für die Aus- und Weiterbildung. Bislang erschienen die Hefte 1 (Baufehler und Schäden an versorgungstechnischen Anlagen) und 2 (Wärmepumpen). Ein Bezug ist über den ewk - Erfurter Wirtschafts- und Kommunalverlag, H.-Mann-Str. 24, 99096 Erfurt, Fax 0361/ 3462233 zum Stückpreis von 5 DM zzgl. MWSt und Porto möglich.

Kontakt Prof. Dr. Meck: Tel. 0361/ 6700-306/ -420
uniprotokolle > Nachrichten > Alternative Trinkwasserbehandlung

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/56029/">Alternative Trinkwasserbehandlung </a>