Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 16. Juni 2019 

Guter Ruf der TU Darmstadt bei Studienanfängern

08.02.2000 - (idw) Technische Universität Darmstadt

64 Prozent der Studienanfänger an der TU Darmstadt haben die Hochschule wegen ihres guten Rufs gewählt. Dies geht aus einer jetzt vorliegenden Sonderauswertung einer Studienanfängerbefragung von Motiven zur Hochschulwahl hervor, die die Hochschul-Informationssystem GmbH (HIS) im Wintersemester 1998/99 gemacht hat. Diese Zahl liegt weit über dem Durchschnitt der deutschen Universitäten von 28 Prozent und stellt für die TUD eine nochmalige Verbesserung gegenüber den Vorjahren dar.

Mit 38 Prozent ist auch die "gute Bewertung in einer Hochschulrangliste/Ranking" ein gegenüber dem Durchschnitt von 15 Prozent wichtiges Kriterium für die Studienanfänger an der TUD. Im bundesdeutschen Trend liegen dagegen die Kriterien "Ausstattung der Hochschule" und "Nähe zum Heimatort". Für die Studie wurden bundesweit 5449, an der TUD 120 Studienanfänger befragt.

Diese Zahlen seien ein gutes Feedback für die von den Lehrenden und Mitarbeitern geleistete Arbeit, sagte dazu der Präsident der TUD, Prof. Dr.-Ing. Johann-Dietrich Wörner: "Das bestätigt uns und spornt uns an. Das Ergebnis zeigt, dass die TUD mit ihren innovativen und hochwertigen Angeboten auf dem richtigen Weg ist. Wir werden uns aber nicht auf derartigen Lorbeeren ausruhen."


he, PM Nr. 8/2/00 vom 8.2.2000
uniprotokolle > Nachrichten > Guter Ruf der TU Darmstadt bei Studienanfängern

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/56062/">Guter Ruf der TU Darmstadt bei Studienanfängern </a>