Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. Juni 2019 

Zwölf ganze und drei halbierte Dissertationspreise

10.02.2000 - (idw) Universität Dortmund

Die Universität Dortmund hat Anfang Februar die Dissertationspreise für das Studienjahr 1998/99 vergeben. Die Auszeichnung der besten Nachwuchswissenschaftler ist mit 2500 Mark dotiert. In diesem Jahr wurde sie in drei Fachbereichen geteilt und in einem Fachbereich nicht vergeben.

Wer seine wissenschaftliche Befähigung in besonderer Weise unter Beweis stellen will, wird in der Regel nach dem Staatsexamen oder der Diplomprüfung - zusätzlich eine Doktorarbeit schreiben. Sie ist der Nachweis eigener Forschungsleistungen und der Befähigung der angehenden Doktorinnen und Doktoren zur wissenschaftlichen Laufbahn.

Hier die Liste der Preisträger 1998/99:

Fachbereich Mathematik - Markus Walgenbach: "Untere Schranken für die Immersionsdimension homogener Räume" (Betreuer: Prof. Dr. K.H. Mayer)

Fachbereich Physik - Olaf Isfort: "Die Dynamik von Benzol im Zeolith NaY, untersucht mit ein- und mehrdimensionalen Methoden der magnetischen Kernresonanz" (Betreuer: Prof. Dr. F. Fujara) und Timo Leuders: "Korrelation in hohen Raumdimensionen - Beiträge zur Störungstheorie des Andersongitters und zur Theorie der Self-avoiding Walks" (Betreuer: Prof. Dr. H. Keiter)

Fachbereich Chemie - Dietmar Paschek: "Molekulardynamische Simulation der hydrophoben Hydration nichtionischer Tenside" (Betreuer: Prof. Dr. A. Geiger)

Fachbereich Informatik - Dr. Martin Sauerhoff: "Complexity Theoretical Results for Randomized Branching Programs" (Betreuer: Prof. Dr. I. Wegener)

Fachbereich Statistik - Dr. Philipp Sibbertsen: "Robuste Parameterschätzung im linearen Regressionsmodell bei Fehlertermen mit langem Gedächnis" (Betreuer: Prof. Dr. W. Krämer)

Fachbereich Chemietechnik - Dr.-Ing. Michael Nemecek: "Ein Beitrag zur heuristisch-numerischen Energieintegration" (Betreuer: Prof. Dr. Simmrock)

Fakultät Maschinenbau - Dipl.-Ing. Markus Schneider: "Auswirkungen thermomechanischer Vorgänge beim Werkzeugschleifen" (Betreuer: Prof. Dr. K. Weinert)

Fakultät für Elektrotechnik - Dr.-Ing. John Horstmann: "MOS-Technologie im SUB-100nm-Bereich" (Betreuer: Priv. Doz. Dr.-Ing. U. Hilleringmann)

Fakultät Raumplanung - Dr. rer.pol. Roger Lienenkamp: "Fuzzy Logic basierte Ermittlung von Dispositionsräumen internationaler Wanderungen" (Betreuer: Prof. Dr. rer. pol. P. Velsinger) und Dr.-Ing. Thomas Starke: "Naturspielräume auf Stadtbrachen - Potentiale und Nutzungskonzepte" (Betreuer: Prof. Dr. rer. nat. L. Finke und Prof. Dr. nat. W. Stichmann)

Fakultät Bauwesen - Dipl-Ing. Mike Gralla: "Neue Wettbewerbs-und Vertragsformen für die deutsche Bauwirtschaft - Produktionssteigerung und partnerschaftliche Zusammenarbeit durch den Einsatz innovativer Wettbewerbs- und Vertragsformen" (Betreuer: Prof. Dr.-Ing. U. Blecken, Prof. Dr. U. Teichmann und Prof. F. Quack)

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät - Dipl.-Math. Evelyn Korn "Zu Entstehung und Organisation der Familie" (Betreuer: Prof. Dr. Leininger) und Dipl.-Kfm. Frank Kusterer: "Investitionsmanagement - Konzeption und Aspekte einer wirtschaftlichen Realisierung im Data Warehouse" (Betreuer: Prof. Dr. Reichmann)

Fachbereich Erziehungswissenschaften und Biologie - Lan-Ruo Wu "Prosoziales Verhalten von Kindern in Freispielsituationen in kleinen altersgemischten Kindergartengruppen" (Betreuer: Prof. Dr. D. Höltershinken und Prof. Dr. B. Gasch)

Fachbereich Sondererziehung und Rehabilitation - Jürgen Ostermann: "Emotionales Verhalten Befinden bei Schülern mit Lern- und Entwicklungsstörungen. - Konstrukt und pädagogische Diagnostik mit der Adjektivliste" (Betreuer Prof. Dr. F. B. Wember und Prof. Dr. D. Schmetz)

Fachbereich Gesellschaftswissenschaften, Philosophie und Theologie - Monika Kil: "Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Weiterbildungsorganisation: Arbeitsbedingungen und Motivierungspotentiale als Impulse für Fortbildung, Personal- u. Organisationsentwicklung" (Betreuer: PD Dr. H. Metz-Göckel und Prof. Dr. E. Nuissl von Rein)

Fakultät Sprach- und Literaturwissenschaften, Journalistik und Geschichte - Ortrun Hanna: "Wissensvermittlung durch Sprache und Bild" (Betreuer: Prof. Dr. K: Ehlich, Prof. Dr. L. Hoffmann)

uniprotokolle > Nachrichten > Zwölf ganze und drei halbierte Dissertationspreise

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/56170/">Zwölf ganze und drei halbierte Dissertationspreise </a>