Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 1. November 2014 

Pressegespräch: Rund um die Uhr schnelle Hilfe bei Herzinfarkt

22.02.2000 - (idw) Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Seit einigen Monaten steht in der Intensivstation der Medizinischen Klinik der Universität Würzburg eine so genannte Akut-PTCA ("percutane transluminale Coronar-Angiographie") zur Verfügung, und zwar täglich rund um die Uhr. Damit kann Patienten, die mit einem Herzinfarkt eingeliefert werden, noch schneller als zuvor geholfen werden, was ihre Überlebenschancen deutlich verbessert.

Die in einer 24-Stunden-Bereitschaft in Deutschland nur selten etablierte Akut-PTCA soll im Rahmen eines Pressegesprächs vorgestellt werden, zu dem Sie herzlich eingeladen sind. Es findet statt am

Freitag, 25. Februar, um 11.00 Uhr
im Raum neben der Bibliothek beim Großen Hörsaal
der Medizinischen Klinik, Eingang Bau 4, erster Stock, Josef Schneider-Straße 2, 97080 Würzburg.

Die Akut-PTCA und weitere Techniken sowie spezielle Therapien aus dem Bereich der internistischen Intensivmedizin sind auch Thema eines Fortbildungskurses, den die Medizinische Klinik von Freitag bis Sonntag, 25. bis 27. Februar, durchführt. Dieser Kurs soll ebenfalls Thema des Pressegesprächs sein.
uniprotokolle > Nachrichten > Pressegespräch: Rund um die Uhr schnelle Hilfe bei Herzinfarkt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/56537/">Pressegespräch: Rund um die Uhr schnelle Hilfe bei Herzinfarkt </a>