Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 17. August 2019 

Deutsche Physiker mit Jahrestagung an der TU Dresden

06.03.2000 - (idw) Technische Universität Dresden

Die Fachrichtung Physik der TU Dresden (örtlicher Tagungsleiter: Professor Hartwig Freiesleben) ist Gastgeber der 64. Jahrestagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG), die vom 20. bis 24. März an der Dresdner Universität stattfinden wird. Die Spitzenveranstaltung der deutschen Physiker ist gekoppelt mit den Frühjahrstagungen der DPG-Fachverbände und -Arbeitskreise. Über tausend Wissenschaftler werden voraussichtlich an der DPG-Tagung teilnehmen und Ergebnisse physikalischer Forschung vorstellen und diskutieren.
Im Rahmen der DPG-Jahrestagung finden Veranstaltungen für die Öffentlichkeit statt. So werden mittels einer Podiumsdiskussion am 20. März (19.30 Uhr) im Audimax, Hörsaalzentrum, die Arbeitsmarktchancen für junge Physiker vorgestellt. Eine hochkarätige Besetzung des Podiums sorgt für kundige Informationen.
Am 22. März (19.30 Uhr), HS01, Hörsaalzentrum, macht Professor Reinhard Stock von der Universität Frankfurt seine Hörer mit "Die ersten drei Minuten des Universums" bekannt. Am 23. März (14.15 Uhr), Großer Physikhörsaal, findet eine Lehrerfortbildung und schon um 12.30 Uhr, HS38, Hörsaalzentrum, eine Podiumsdiskussion insbesondere für Lehrer zum Thema "Getrennter Physikunterricht? Diskussion über einen effektiven Physikunterricht für Mädchen und Jungen" statt. Organisiert wird diese Diskussion von Professor Berta Wurz (Staatliches Seminar für Schulpädagogik Karlsruhe).

64. Jahrestagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG), Tagungsgeschäftsführer, Dr. Walter Keller, TU Dresden
Telefon (03 51) 4 63-54 74
e-mail: mail.dpg2000@physik.tu-dresden.de

Dresden, März 2000
uniprotokolle > Nachrichten > Deutsche Physiker mit Jahrestagung an der TU Dresden

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/56844/">Deutsche Physiker mit Jahrestagung an der TU Dresden </a>