Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 26. Juli 2014 

Honorarprofessur für Jugendamtsleiter Kaufmann

20.03.2000 - (idw) Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen

Dr. Ferdinand Kaufmann ist der erste Honorarprofessor an der Katholischen Fachhochschule Nordrhein-Westfalen (KFH NW). Der langjährige Lehrbeauftragte des Fachbereichs Sozialwesen der Abteilung Köln wurde für seine Verdienste in Lehre und Praxis ausgezeichnet.

Kaufmann, 1939 in Bergneustadt geboren, ist Leiter des Kreisjugendamtes in Siegburg und seit mehr als 20 Jahren Lehrbeauftragter an der KFH NW. Der gelernte Werkzeugmacher absolvierte nach seiner Lehre eine Ausbildung als Sozialarbeiter an einer Vorgängerinstitution der KFH NW, der Höheren Fachschule für Sozialarbeit des Caritasverbandes in Köln, und studierte danach Rechtswissenschaften. Kaufmann ist Mitherausgeber eines Kommentars zum Kinder- und Jugendhilfegesetz und Autor zahlreicher Veröffentlichungen, vor allem über das Familien- und Jugendhilferecht.

Mehr als 300 Lehrbeauftragte aus der Praxis sind in den vier Abteilungen der KFH NW in Aachen, Köln, Münster und Paderborn tätig neben den rund 100 hauptamtlich Lehrenden.
uniprotokolle > Nachrichten > Honorarprofessur für Jugendamtsleiter Kaufmann

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/57324/">Honorarprofessur für Jugendamtsleiter Kaufmann </a>