Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 31. Juli 2014 

Studienführer Weiterbildung für das Sommersemester 2000 erschienen

21.03.2000 - (idw) Universität des Saarlandes

Seit Einrichtung der Arbeitseinheit WISSENSCHAFTLICHE WEITERBILDUNG 1996 erscheint der STUDIENFÜHRER WEITERBILDUNG regelmäßig jedes Semester kurz vor Einschreibebeginn. Seit seinem ersten Erscheinen ist er in Umfang und Auflagenhöhe beträchtlich gewachsen: mittlerweile umfasst er über 700 universitäre Veranstaltungen und hat eine Auflagenstärke von ca. 2000 Stück erreicht.
Neben regulären Seminaren und Vorlesungen enthält der STUDIENFÜHRER WEITERBILDUNG auch die speziell für Gasthörer konzipierten Brückenkurse. Die Broschüre informiert außerdem beispielsweise über:
· Aufbaustudiengänge
· Existenzgründerseminare
· Kursangebote des Fernstudienzentrums
· Veranstaltungen anderer Trägern
· Kurse im Sprachenzentrum
· Fortbildungsangebote des Frauenbüros
· Bildungs- und Moderationsangebote der Kooperationsstelle Hochschule und Arbeitswelt
· Consulting-Weiterbildungsveranstaltungen des Instituts für Wirtschaftsinformatik
· Studieren ab 50
· Weiterbildende Studien an der UdS

Einschreibeverfahren
Die Einschreibung ist ab sofort möglich. Zur Einschreibung können Interessierte Einschreibeunterlagen, Informationsmaterial und den STUDIENFÜHRER WEITERBILDUNG bei der WISSENSCHAFTLICHEN WEITERBILDUNG gegen Übersendung von 7,- DM (4,-DM Schutzgebühr und 3,-DM Porto) anfordern. Mit Entrichtung der Gasthörergebühr in Höhe von 77,40 DM für das ganze Semester erhalten Gasthörer den Gasthörerstatus, das heißt Zugang zu allen im STUDIENFÜHRER WEITERBILDUNG aufgeführten Veranstaltungen, soweit dort nicht weitere Zulassungsvoraussetzungen angegeben sind (z.B. persönliche Anmeldung oder zusätzliche Kursgebühren).

Zertifikate
Bei regelmäßiger Teilnahme können durch die WISSENSCHAFTLICHEN WEITERBILDUNG Zertifikate für die von den Gasthörern besuchten Veranstaltungen ausgestellt werden. Mit diesen können Berufstätige ihr Weiterbildungsengagement gegenüber dem Arbeitgeber offiziell dokumentieren.
uniprotokolle > Nachrichten > Studienführer Weiterbildung für das Sommersemester 2000 erschienen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/57361/">Studienführer Weiterbildung für das Sommersemester 2000 erschienen </a>