Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

"Schulsport, der sich bewegt, hat Zukunft" - 25.5.2000 Tagung von Universität und Bezirksregierung

30.03.2000 - (idw) Universität Paderborn

Landesregierung und Landessportbund setzen klares Zeichen: Schulsportjahr 2000: "Schulsport, der sich bewegt, hat Zukunft" - Gemeinsame Fachtagung von Universität Paderborn und Bezirksregierung Detmold. Am 25. Mai 2000 treffen sich mehr als 600 Vertreterinnen und Vertreter von Universitäten, Studienseminaren und Schulen im Audimax der Universität Paderborn. Referenten sind Dr. Klaus Kinkel, Bundesminister a.D., MdB und Mitglied im Sportausschuss des Bundestages sowie der Sportwissenschaftler Prof. Dr. Wolf-Dietrich Brettschneider und der Sportmediziner Prof. Dr. Heinz Liesen, beide Universität Paderborn. Moderator ist Sportdezernent Reinhard Schmitz, Leitender Regierungsschuldirektor beim RP Detmold.

Kontakt für Journalisten: Studienrat Mathias Hornberger, Beauftragter für den Schulsport beim RP Detmold, c/o Universität Paderborn, Sportmedizinisches Institut, Tel.: 05251-60-3200, Fax: -60-3500, mh@sportmed.uni-paderborn.de. Eine Pressekonferenz findet von 11.15 Uhr - ca. 12.00 Uhr statt.

Mit dem Schulsportjahr 2000 setzten nicht nur die Landesregierung und der Landessportbund ein klares Zeichen für die Stärkung und zeitgemäße Weiterentwicklung der schulischen Bewegungs-, Spiel-, Sport- und Gesundheitserziehung. Auch der Sportausschuss des Bundestages beschäftigt sich in der 14. Wahlsperiode mit der Situation im Schulsport.

Besonders Kritikern des Schulsports muss immer wieder aufgezeigt werden, dass der Anteil des Schulsports an der Entwicklung im Kindes- und Jugendalter nicht zu ersetzen ist. Die Fachtagung ist die Hauptveranstaltung in Bereich der Bezirksregierung Detmold und soll deutliche Akzente setzen und richtungsweisende Impulse für den Schulsport der Zukunft geben.

Hilfreich dabei ist besonders die stärkere Kooperation der Paderborner Sportwissenschaft und Sportmedizin mit der Bezirksregierung Detmold in Form des Arbeitskreises Sport: Universität Studienseminar - Schule (SUSS). Sie betrifft vor allem eine an den Schultyp und die Region orientierte Profilbildung und die Intensivierung der Lehrerweiterbildung, insbesondere mit neuen, in Paderborn erarbeiteten Kenntnissen und von Paderborn ausgehenden Entwicklungen. Organisation/Kontakt: Studienrat Mathias Hornberger, Beauftragter für den Schulsport beim RP Detmold, c/o Universität Paderborn, Sportmedizinisches Institut, Tel.: 05251-60-3200, Fax: -60-3500, mh@sportmed.uni-paderborn.de, Internet: www.upd.de/home/aktuell.
uniprotokolle > Nachrichten > "Schulsport, der sich bewegt, hat Zukunft" - 25.5.2000 Tagung von Universität und Bezirksregierung

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/57636/">"Schulsport, der sich bewegt, hat Zukunft" - 25.5.2000 Tagung von Universität und Bezirksregierung </a>