Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

TUM-Experten beim Schülertag auf der Analytica

12.04.2000 - (idw) Technische Universität München

Beim Schülertag auf der Analytica am Freitag, 14. April 2000 geben Fachleute der TU München Informationen rund um Studium und Beruf an Schüler und Lehrer weiter. Was erwartet die Abiturienten im Studium? Welche Voraussetzungen müssen sie mitbringen? Welche Spezialgebiete und welche Arbeitsmöglichkeiten gibt es? Zahlreiche Fragen sind zu klären, bevor die Entscheidung für oder gegen ein Studienfach fällt. Die Veranstaltung im Saal 14c der Neuen Messe München beginnt um 14 Uhr und endet gegen 17 Uhr.

Programm:

Begrüßung

Dr. Jochen Zoller, Referent des Präsidenten der TU München
"Chemie studieren - was Sie wissen sollten"

Dr. Carsten Roller, Geschäftsführer des Verbandes Deutscher Biologen und biowissenschaftlicher Fachgesellschaften e.V., München
"Berufsfeld Biowissenschaften"


Dr. Boris Steipe, Gruppenleiter im Biostruktur-Laboratorium, Genzentrum der LMU München
"Vom Gen-Text zum Buch des Lebens: Biochemie als Erkenntnismodell und Schlüsseltechnologie"

Prof. Dr. Arne Skerra, Ordinarius für Biologische Chemie der TUM in Freising-Weihenstephan
"Von der Theorie zur Therapie: Angewandtes Protein Design zwischen Grundlagenforschung und BioTech-Industrie"

Danach können Fragen gestellt und diskutiert werden. Als Ansprechpartner stehen außerdem zur Verfügung:
Karin Luedtke, Chemiestudentin an der TU München
Judith Wilp, Lebensmittelchemikerin, Doktorandin an der LMU München

Am Veranstaltungstag ist am Eingang West der Neuen Messe eine Sonderkasse für Schüler- und Lehrerfreikarten geöffnet.
uniprotokolle > Nachrichten > TUM-Experten beim Schülertag auf der Analytica

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/58054/">TUM-Experten beim Schülertag auf der Analytica </a>